Wie schon zu den letzten 'Call of Duty'-Ablegern wird auch Call of Duty: Modern Warfare 3 eine Wii-Version bekommen, die abermals von Treyarch entwickelt wird.

Call of Duty: Modern Warfare 3 - Wii-Version entsteht bei Treyarch

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 100/1021/102
Noch ist unbekannt, wann mit ersten Details zur Wii-Version zu rechnen ist
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Während der Telefonkonferenz zur Bekanntgabe der Quartalszahlen machte Activision Publishings CEO Eric Hirshberg Schluss mit dem Spekulationen rund um die Wii-Version und bestätigte den Titel für Nintendos Konsole.

In einem Podcast meldete sich nun auch Infinity Wards Robert Bowling zu Wort und erklärte, dass Black Ops-Entwickler Treyarch dafür zuständig ist. Die haben bereits die Wii-Version für Black Ops selbst gemacht und auch dem ersten Modern Warfare eine Portierung spendiert, die unter dem Namen Modern Warfare Reflex veröffentlicht wurde. Lediglich Call of Duty: Modern Warfare 2 erschien nicht auf der Konsole.

Ob Modern Warfare 3 für die Wii am selben Tag erscheint wie für PC, PS3 und Xbox 360, ist noch nicht bekannt. Bei Black Ops kam sie erst mit etwas Verspätung auf den Markt.

Call of Duty: Modern Warfare 3 ist für DS, PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 11. November 2011 für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.