Der erste DLC zu Call of Duty: Modern Warfare 3 hat einen Termin: Merkt euch den 24. Januar 2012 vor, denn dann erscheint der erste Downloadinhalt und erweitert vermutlich wieder den Multiplayer um ein paar Maps.

Call of Duty: Modern Warfare 3 - Erster DLC erscheint im Januar, aber...

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 102/1101/1
Der erste DLC zu Modern Warfare 3 erscheint im Januar - im gleichen Monat werden neue DLC-Pläne enthüllt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch es gibt einen Haken, vielleicht auch zwei. Der DLC wird vorerst nur Spielern zur Verfügung gestellt, die für CoD-Elite bezahlen. Außerdem kommen vorerst nur Xbox-Spieler in den Genuss. PC- und PS3-Spieler, selbst wenn sie für Elite zahlen, müssen sich in Geduld üben. Aber selbst ein etwaiger Termin ist hier noch nicht bekannt.

Auf die Frage, wie lange die anderen Spieler warten müssen, antwortete Activision gegenüber CVG: "Wir haben heute die Premium-Mitglieder von Call of Duty Elite informiert, dass das Inhalts-Update für Xbox-Spieler am 24. Januar erscheinen wird. Weitere Details über alle Inhalts-Updates im Jahr 2012 werden Anfang Januar enthüllt."

Außerdem betonte Infinity Wards Robert Bowling, dass die kommenden DLCs nicht nur Multiplayer-Maps enthalten werden, sondern unter anderem auch neue Missionen für Spec-Ops sowie Inhalte, die man bisher noch nicht gesehen habe. Denkbar wären vielleicht zusätzliche Waffen oder neue Modi.

Erst im letzten Monat meinte Infinity Ward, man werde 20 DLCs für Modern Warfare 3 veröffentlichen. Für Elite-Zahler sind diese alle kostenlos.

Call of Duty: Modern Warfare 3 ist für DS, PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 11. November 2011 für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.