Schon seit einigen Wochen gibt es Spekulationen darüber, dass das nächste Call of Duty wieder mit einem Remake zusammengeworfen wird. Bei diesem soll es sich dieses Mal um Call of Duty: Modern Warfare 2 handeln. Diese Gerüchte bekräftigt nun auch die italienische Amazon-Seite.

Wird Modern Warfare 2 wirklich das nächste CoD-Remaster?

Denn auf dieser wurden zwei Einträge zu Call of Duty: Modern Warfare 2 Remastered entdeckt. Allerdings bislang nur für eine PS4- und eine Xbox One-Version. Eine PC-Variante konnte noch nicht gefunden werden. Bislang gibt es auch nicht viel mehr Details zu den Einträgen. Beim Preis von 19,99 Euro und dem Release-Termin am 30. April 2018 wird es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um Platzhalter handeln. Denn so günstig und schnell wird das Remaster nicht erscheinen. Die Vermutung liegt nahe, dass Call of Duty Modern Warfare 2 zunächst wieder exklusiv im Bundle mit dem neuen Call of Duty erscheint und zu einem späteren Zeitpunkt separat erhältlich ist.

Steht die Ankündigung bevor?

Die Entwickler bei Raven Software haben vor kurzem auf Twitter Bilder gepostet, die Fans gleich als das Intro von Call of Duty Modern Warfare 2 identifiziert haben. Man habe einige Änderungen vorgenommen und würde bald mehr dazu veröffentlichen, hieß es von den Entwicklern, die bereits das Remaster von Call of Duyt Modern Warfare 1 übernommen haben.

Call of Duty: Modern Warfare 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.