Vor wenigen Tagen berichteten wir euch über Activisions Ankündigung, ein zweites Map-Pack für Call of Duty: Modern Warfare 2 herauszubringen. Doch mit konkreten Details zu dem DLC hielt sich der Publisher bisher zurück.

Call of Duty: Modern Warfare 2 - Neue Details zum Resurgence Pack

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 57/591/59
Call of Duty: Modern Warfare 2
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Jetzt meldete sich Robert Bowling, seines Zeichens Creative Strategist bei Infinity Ward, in einem Interview zu Wort und spricht über die fünf erhaltenen Karten, von denen wie gewohnt drei völlig neu und zwei Neuauflagen bereits bekannter Maps sind.

Die Revival-Maps werden Vacant und Strike aus Call of Duty 4: Modern Warfare sein. Denn dies sind laut Aussage von Bowling die beliebtesten Karten der Community gewesen. Die drei neuen hören auf die Namen Trailer Park, Carnival und Fuel.

Laut Robert Bowling handelt es sich bei Fuel um den "Himmel der Scharfschützen": eine große, offene Fläche, mitten auf einer Öl-Raffinerie. Einen starken Kontrast dazu bildet die Mini-Map Trailer Park: Hier hat man hauptsächlich schwere Gefechte zwischen parkenden Wohnwagen. Und bei Carnival kämpft man auf einem, vom Krieg gezeichneten, Vergnügungspark.

Wie sein Vorgänger, das Stimulus-Pack, wird das Resurgence Pack um die 15 Euro (1200 Microsoft-Points) kosten und am 03. Juni ertmal nur für die XBox 360 erscheinen. PC und PS3-Nutzer werden sich einen Monat länger gedulden müssen.

Call of Duty: Modern Warfare 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.