Dass Call of Duty: Modern Warfare 2 nach dem Hype Verkaufsrekorde einfahren wird, dürfte keine Neuigkeit mehr sein. Jetzt veröffentlichte VGChartz erste Zahlen, die nicht Schätzungen, sondern wahren Fakten entsprechen sollen. Wie bereits gestern gemeldet wurde, konnten stolze 1,23 Millionen Einheiten in Großbritannien verkauft werden - allein am ersten Tag. Noch pompöser aber fallen die weltweiten Gesamtverkaufszahlen aus.

Modern Warfare 2 - Gerücht: 7 Millionen Verkäufe am ersten Tag

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 52/591/59
Verkaufte sich Modern Warfare 2 über 7 Millionen Mal am ersten Tag?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Demnach soll sich Modern Warfare 2 satte 7 Millionen Mal am ersten Tag verkauft haben. Zum Vergleich: Der bisherige Rekordhalter Grand Theft Auto 4 verkaufte sich in der ersten Woche 5,92 Millionen Mal. Kann man VGChatz weiterhin glauben, wurden von Modern Warfare 2 in Amerika über 4,2 Millionen und in Deutschland und Frankreich je 350.000 Einheiten verkauft.

Nach Schätzungen sollen in der ersten Woche rund 10 Millionen über die Ladentische wandern, wobei 5,5 Millionen auf Xbox 360 und 3,3 Millionen auf PlayStation 3 kommen. Interessant dürfte auch die Aussage von Händler Play.com sein, die von über 150 Vorbestellungen pro Minute sprechen. Da die Zahlen von VGChartz noch nicht offiziell sind, sollte man sie als Gerücht abstempeln.

Call of Duty: Modern Warfare 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.