Wer von euch noch Call of Duty: Modern Warfare 2 im Multiplayer spielt, dem ist es vielleicht aufgefallen, dass die Map Favela verschwunden ist. Sie lässt sich nicht mehr in der Onlinerotation finden bzw. wurde dort absichtlich von Activision entfernt.

Call of Duty: Modern Warfare 2 - Favela-Map wegen Koranzitat entfernt

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuCall of Duty: Modern Warfare 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 59/601/60
Die Map Favela wird nur vorübergehend nicht spielbar sein, bis Activision eine überarbeitete Version veröffentlicht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Grund sind zwei virtuelle Bilderrahmen, in denen muslimische Spieler ein Zitat aus dem Koran des Propheten Mohammed fanden und dementsprechend Beschwerde einreichten. Beide Bilder hängen in einem Badezimmer, eines davon über der Toilette. Der Ort, an dem die beiden Bilder hängen, dürfte dann wohl auch der ausschlaggebende Punkt für die Beschwerden gewesen sein.

Activision entschuldigte sich bereits bei allen, die sich von den beiden Bildern beleidigt fühlen. Auch bedanke man sich für die Hinweise. Aber keine Sorge, die Map soll nicht ewig aus der Rotation fallen, laut Activision arbeitet man bereits an einer neuen Version der Map, bei der die entsprechenden Bilder fehlen. Auch ähnliche Bilder sollen aus sämtlichen Spiele-Bibliotheken entfernt werden.

Wann die neue Version veröffentlicht werden soll, ist noch nicht bekannt. Eine lange Wartezeit wird aber nicht in Aussicht gestellt.

Call of Duty: Modern Warfare 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.