Da wird sich Activision Blizzard Chef Bobby Kotick wohl die Hände reiben, denn wie das Studio heute bekannt gibt, hat sich Call of Duty: Modern Warfare 2 mittlerweile so oft verkauft, dass sage und schreibe 1 Milliarde US Dollar zu Stande gekommen sind – natürlich weltweit.

CoD: Modern Warfare 2 - 1 Milliarde US Dollar umgesetzt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 51/591/59
Damit dürften die Entwicklungskosten von MW2 wohl locker gedeckt sein
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

„CoD: MW2 hat unsere Erwartungen übertroffen und bisherige Rekorde von Videospielen und Filmen zerschlagen. Es gibt nur eine Handvoll von Eigentum in der Entertainment Branche, die jemals die 1 Milliarden Dollar Marke erreicht hat. Das zeigt die Kraft hinter der Call of Duty Franchise und der Massenattraktivität des Spiels.“

Schon allein in den ersten fünf Tagen hat das Spiel geschätzte 550 Mio. US Dollar umgesetzt und damit Kassenschlager aus dem Kino wie Avatar, Harry Potter und der Halbblutprinz sowie The Dark Knight überholt.

Da verwundert es auch nicht, dass es in England ebenfalls Platz 1 in den meist verkauften Spielen 2009 besetzt hält. FIFA 10 liegt auf Rang 2, gefolgt von Nintendo's Neuauflage Wii Sports Resort. Call of Duty: World at War ist noch auf Platz 9 und der Vorgänger Call of Duty 4: Modern Warfare sogar auf Platz 16 gekommen.

Call of Duty: Modern Warfare 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.