Da freut man sich unendlich auf den unendlichen Krieg und dann will Call of Duty: Infinite Warfare einfach nicht starten, zeigt Fehlermeldungen an, macht Probleme und man beschäftigt sich unendlich lange damit, diese Schwierigkeiten auszumerzen. Dabei wollt ihr doch endlich losspielen, oder? Damit ihr euch nicht länger mit den Fehlern und Startet-nicht-Problemen herumschlagen müsst, haben wir hier für euch ein paar Lösungsvorschläge gesammelt.

Call of Duty: Infinite Warfare - David Hasselhoff freigeschaltet!17 weitere Videos

Kann ein Spiel nicht einmal ohne Probleme und Fehler auf den Markt kommen? Wozu gibt es denn Alpha- und Beta-Phasen? So wie es ausschaut, wird sich das nie ändern. Auch ein AAA-Titel wie Call of Duty: Infinite Warfare ist davor nicht gefeit. Damit ihr die beeindruckende Grafik und das besondere, schnelle Kampf- und Spielerlebnis ohne nervige Zwischenfälle wie FPS-Einbrüche oder Fehlermeldungen genießen könnt, sagen wir euch, wie ihr zunächst einmal den Fehlerteufeln des Spiels den Garaus macht, damit ihr danach ganz in Ruhe eure Feinde im unendlichen Krieg erledigen könnt.

Infinite Warfare - Startet nicht: Probleme und Fehlermeldungen bekämpfen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 39/421/42
Salen Kotch, der neue Bösewicht in Call of Duty: Infinite Warfare, ist nicht erfreut darüber, dass das Spiel bei euch nicht startet und abstürzt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Call of Duty: Infinite Warfare startet nicht – Ursachen und Lösungen

Call of Duty: Infinite Warfare startet nicht bei euch oder stürzt ab? In der Regel handelt es sich hierbei um ein Problem mit eurer Grafikkarte. Fehlen ihr Treiber oder sie hat die falschen Treiber, dann kommt es häufig zu Abstürzen. Sowohl AMD als auch Nvidia stellen sich auf neue AAA-Titel ein und schicken rechtzeitige Updates raus, damit es eben nicht zu Problemen kommt. Schließlich würden die Games ohne eine gute Grafikkarte mal so gar nicht laufen.

Ihr seid auf der sicheren Seite, wenn ihr die automatischen Updates auf eurem Computer anschaltet, dann erhaltet ihr in regelmäßigen Abständen immer die aktuellen Treiber für euer Modell und seid immer auf dem neusten Stand. Ansonsten ladet ihr euch jetzt die aktuellen Treiber für eure Grafikkarte herunter:

Packshot zu Call of Duty: Infinite WarfareCall of Duty: Infinite WarfareRelease: PC, PS4, Xbox One: 4.11.2016 kaufen: Jetzt kaufen:
  • AMD: Hier ladet ihr euch den Game-Ready-Treiber mit der Versionsnummer 16.11.1 für Infinite Warfare und Modern Warfare Remastered herunter.
  • Nvidia: Hier ladet ihr euch den Game-Ready-Treiber mit der Versionsnummer 375.70 – WHQL herunter.

Will Infinite Warfare bei euch noch immer nicht starten, dann solltet ihr auch die Systemanforderungen checken. Schafft euer PC das Spiel abzuspielen? Ladet euch darüber hinaus auch auf jeden Fall den Day-One-Patch herunter, der am Release-Tag veröffentlicht wurde.

Kann ich Modern Warfare Remastered auch ohne Infinite Warfare spielen?

Eine Frage, die CoD-Fans vermutlich auch auf dem Herzen brennt, ist, wie es möglich ist, Call of Duty: Modern Warfare Remastered spielen zu können? Das Spiel kommt im Zuge des Releases von Infinite Warfare als überarbeitete und verbesserte Version heraus.

Die ersten Vermutungen, dass Modern Warfare Remastered nur spielbar ist, wenn ihr euch auch CoD: Infinite Warfare zulegt, haben sich nur teilweise bestätigt. Denn im ersten Quartal 2017 kommt Modern Warfare Remastered auch als eigenes Spiel heraus.

Momentan ist es aber nur als Bonus in den Sondereditionen „Digital Deluxe“ und „Digital Legacy“ vom Infinite Warfare enthalten und kann eben nicht einzeln gekauft werden.

Zwar handelt es sich bei Modern Warfare Remastered um ein vollständiges Spiel, aber so richtig eigenständig ist es im Moment noch nicht. Wer eine haptische Version von Infinite Warfare kauft, also mit Disc, der muss diese auch tatsächlich ins Laufwerk einlegen, um Modern Warfare Remastered spielen zu können. Ihr könnt also CoD: Infinite Warfare nicht einfach so wieder verkaufen, sondern braucht es, um eben auch auf CoD: Modern Warfare Remastered zugreifen zu können, zumindest, bis die eigenständige Version erscheint.

Infinite Warfare - Startet nicht: Probleme und Fehlermeldungen bekämpfen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 39/421/42
Taucht diese Fehlermeldung bei Infinite Warfare auf, dann klickt auf "Verlassen" und probiert es erneut. Hier sind wohl die Server überlastet...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Kauf im Windows-10-Store: Einschränkungen beim Multiplayer

Habt ihr Call of Duty: Infinite Warfare im Windows-10-Store erworben, dann müsst ihr leider mit Einschränkungen beim Spielen im Multiplayer leben. Habt ihr nämlich Freunde, die eine Steam-Version von Infinite Warfare besitzen, dann könnt ihr leider nicht zusammen spielen. Darüber hinaus werden höchstwahrscheinlich sowieso weniger Gamer im Multiplayer der Windows-10-Version zu finden sein, weil viele über die Plattform Steam spielen. Die User-Zahlen sind hier einfach wesentlich höher.

Habt ihr also noch keinen Kauf getätigt, dann entscheidet euch lieber, Infinite Warfare über Steam zu kaufen, vor allem, wenn ihr auf jeden Fall im Mehrspieler-Modus spielen möchtet. Andernfalls müsstet ihr euch zusätzlich eine Kopie bzw. eine Version des Spiels über Steam besorgen.

FPS-Einbrüche und laggendes Gameplay

Habt ihr Probleme mit FPS-Einbrüchen, dann solltet ihr in die Einstellungen gehen:

  • Durchsucht die Optionen und stellt die Qualität der Texturen herunter.
  • Schaut nun nach, ob Infinite Warfare jetzt flüssiger läuft.
  • Sollte das nicht der Fall sein, dann geht zu „Schatten“ und reduziert auch dessen Qualität.
  • Wenn es auch danach noch Probleme mit den FPS gibt, dann stellt auch die Qualität des Spiels runter, also von Hoch auf Medium.

Ihr könnt jetzt theoretisch wieder auf „Hoch“ spielen. Stellt die Qualität um und schaut danach nach, welche Einstellungen sich daraufhin verändert haben. Justiert diese nun nach, das sollte dem Stottern und Laggen entgegenwirken.

Hängender Ladebildschirm

Es lädt und lädt und lädt...Wenn euch Infinite Warfare nicht weiter als bis zum Ladebildschirm schickt, dann kann auch das übrigens an euren Grafikkartentreibern liegen. Prüft ihre Aktualität. Wenn ihr dann noch euer Antivirus-Programm ausschaltet (auf eigene Gefahr) und den PC sowie das Spiel neu startet, dann sollte euer Ladebildschirm theoretisch nicht mehr hängen bleiben.

Infinite Warfare - Startet nicht: Probleme und Fehlermeldungen bekämpfen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 39/421/42
Macht Infinite Warfare mit FPS-Einbrüchen Probleme, dann könnt ihr leider die tolle Grafik nicht genießen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Streifen auf dem Bildschirm verschwinden lassen

Seht ihr weiße oder farbige Streifen auf eurem Bildschirm, wenn ihr CoD: Infinite Warfare spielt, dann gibt es vermutlich Probleme mit der Körnung. Geht darum in eure Spieleinstellungen, sucht nach „Körnung“ bzw. „Körnungseffekt“ und stellt den Regler hier auf etwa 20 %. Die Körnung sollte auf keinen Fall auf dem Maximum stehen, da ansonsten Streifen entstehen.

Vorbesteller-Boni sind nicht da

Wenn ihr Call of Duty: Infinite Warfare vorbestellt habt, dann wollt ihr natürlich auch gleich von euren Vorbesteller-Boni Gebrauch machen. Allerdings gibt es hier Probleme und es ist daher möglich, dass ihr bis zu 4 Stunden warten müsst, bis euch eure Boni angezeigt werden. Ist das Spiel also heruntergeladen, dann müsst ihr leider einen Moment warten. Startet Infinite Warfare dann neu und euer Bonus sollte nun im Spiel zu finden sein. Ist das allerdings nicht der Fall und ihr habt bereits einen ganzen Tag gewartet, dann kontaktiert am besten den Support, der euch gleich weiterhilft.

Modern Warfare Remastered: FPS-Lock

Die Kampagne bei CoD: Modern Warfare Remastered ist auf nur 125 FPS begrenzt und der Mehrspieler-Modus sogar auf 91 FPS. Ihr könnt also noch nicht gleich alles aus dem Spiel herauskitzeln, was möglich ist. Wartet daher am besten auf ein Update, wenn ihr die Cap unbedingt höher stellen wollt. Wann und ob ein solches Update kommt, ist allerdings leider noch ungewiss.