Call of Duty: Infinite Warfare rotiert aktuell in vielen Laufwerken. Doch schon jetzt sind die Spieler heiß auf den ersten DLC zum Shooter. Auf Twitter ist Associate-Project-Director Lee Ross vielleicht schon eine erste inoffizielle Ankündigung herausgerutscht.

Call of Duty: Infinite Warfare - Gerücht: Erster DLC Ende Januar für PS4-Spieler

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 39/461/1
Wann erscheint der erste DLC für Call of Duty: Infinite Warfare?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn auf die Frage eines Fans, wann der erste DLC zu Call of Duty: Infinite Warfare erscheint, schrieb er: "Am 31. Januar 2017, zuerst auf Playstation 4 und Playstation 4 Pro!" Kurz darauf wurde der Tweet wieder gelöscht. Einige Screenshots gibt es von der Konversation allerdings noch im Netz. Natürlich ist dies alles noch mit etwas Vorsicht zu genießen. Erst eine offizielle Ankündigung dürfte Klarheit geben. Aber immerhin bekommen wir so einen ersten Eindruck zum Zeitraum für den DLC zu Call of Duty: Infinite Warfare.

DLC für Infinite Warfare

Aktuell ist auch noch nicht klar, welche Inhalte das erste DLC-Pack für Infinite Warfare mit sich bringen wird. Aus der Erfahrung anderer Call-of-Duty-Teile würden wir auf einige Multiplayer-Maps sowie eine Erweiterung zum Zombie-Modus des Shooters tippen. In den kommenden Wochen werden sicherlich mehr Infos und vielleicht auch ein erster Trailer an die Öffentlichkeit gebracht.

Call of Duty: Infinite Warfare - Die Geschichte von Call of Duty – von der Normandie bis ins Weltall

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (28 Bilder)

Aktuellstes Video zu Call of Duty: Infinite Warfare

Call of Duty: Infinite Warfare - David Hasselhoff freigeschaltet!17 weitere Videos

Call of Duty: Infinite Warfare ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.