Update: Inzwischen wurde ein Trailer zu Call of Duty: Ghosts Devastation veröffentlicht, der den Predator bestätigt.

Was der dort genau zu suchen hat, bleibt allerdings unklar. Scheinbar taucht er auf der neuen Map Ruins auf, die zwischen alten Mayatempeln angesiedelt ist.

Zu sehen ist der Predator erst am Ende des Videos. Zuvor wird euch ein Blick auf die neuen Maps gegeben.

29 weitere Videos

Ursprüngliche Meldung: Sehr wahrscheinlich wird Call of Duty: Ghosts ein Crossover mit Predator spendiert bekommen. Gemeint ist natürlich der Actionfilm aus den Achtzigern, in dem Arnold Schwarzenegger auf den "unsichtbaren Jäger" trifft.

Call of Duty: Ghosts - Predator-Crossover angedeutet: "If it bleeds..." *Update*

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuCall of Duty: Ghosts
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 52/531/53
Der Predator kommt zu Call of Duty - sehr wahrscheinlich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der über den offiziellen Instagram-Account gestreute Eintrag ist schon sehr eindeutig, wonach der kommende DLC Devastation ein solches Crossover erhält. Veröffentlicht wurde nämlich ein Video, in dem plötzlich ein unsichtbarer Jäger angreift, während die typischen Predator-Geräusche zu hören sind.

Eingeleitet wurde das Video zudem mit den Worten "If it bleeds...". Damit bezieht man sich auf einen Spruch von Schwarzenegger in dem Film, wo er sagt: "If it bleeds, we can kill it" - siehe Video unter dem Text.

Leider können wir das Video von Instagram nicht einbinden, wir haben es euch aber im zweiten Absatz bzw. weiter unten nochmals verlinkt.

Der DLC Devastation wird am 3. April zeitexklusiv für Xbox 360 und Xbox One erscheinen, später dann folgen auch PC, PlayStation 3 und PlayStation 4. Enthalten sind vier neue Maps für den Mehrspieler, darunter Ruins, Collision, Behemoth und Unearthed - bei Letzterem handelt es sich um eine Neuauflage der Map Dome aus Call of Duty: Modern Warfare 3.

Auch mit dabei ist zweite Episode Mayday der vierteiligen Extinction-Geschichte, wo es neben der Waffe Venom-X einen Kampf gegen den 30 Meter großen Alien Kraken zu erwarten gibt.

29 weitere Videos

Call of Duty: Ghosts ist für PC, PS3, Xbox 360, seit dem 22. November 2013 für Xbox One und seit dem 29. November 2013 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.