Steam-Spieler kennen es bereits, nun wird Activision erstmals auch auf Xbox One und Xbox 360 ein kostenloses Multiplayer-Wochenende zu Call of Duty: Ghosts veranstalten.

Call of Duty: Ghosts - Multiplayer-Demo für Xbox-Plattformen am Wochenende, Gerücht zum nächsten CoD-Ableger

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 47/521/52
Ghosts könnt ihr am Wochenende auf der Xbox kostenlos spielen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Extra dafür veröffentlicht man eine Mehrspieler-Demo, mit der ihr ab Freitag bis Montag auf den drei Maps Strikezone, Warhawk und Prison Break verbringen könnt. Wählbar sind die Modi Search & Rescue, Domination, Team Deathmatch und Point of Contact. Es ist davon auszugehen, dass man für die Demo eine Goldmitgliedschaft benötigt.

Darüber hinaus gibt es mögliche Infos zum nächsten 'Call of Duty'-Titel, die von Youtuber Drift0r herangetragen wurden. Der ist kein Unbekannter, wenn es um CoD-Leaks geht und hatte bereits zuvor einen ganzen Haufen Details zu Call of Duty: Ghosts veröffentlicht.

Das in diesem Jahr von Sledgehammer Games veröffentlichte Spiel soll demnach ein neuer Teil der 'Modern Warfare'-Reihe sein, was doch ziemlich überraschend kommen würde. Zwar arbeitete das Studio an Call of Duty: Modern Warfare 3 mit, jedoch war die MW-Reihe bisher Infinity Wards Baby.

Infinity Ward hatte mit Ghosts allerdings die 'Modern Warfare'-Reihe hinter sich gelassen, wodurch zu deuten war, dass Modern Warfare 3 im Grunde den letzten Teil darstellte.

Der Youtuber jedenfalls bekam mehrere Dateien zugespielt, darunter auch Bilder, auf denen neue Lichteffekte sowie ein Protagonist zu sehen waren, der einen PDA um sein Handgelenk trug. Verglichen wird das mit dem Handgelenk-Computer in Call of Duty: Black Ops 2.

Er ist der Ansicht, dass der Titel in der näheren Zukunft angesiedelt ist und weder einen Krieg aus der Vergangenheit noch der Gegenwart aufgreift.

29 weitere Videos

Call of Duty: Ghosts ist für PC, PS3, Xbox 360, seit dem 22. November 2013 für Xbox One und seit dem 29. November 2013 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.