Regisseur und Produzent Ridley Scott (Black Hawk Down, Alien) wird für Activision an Inhalten für die Call of Duty Elite-Plattform arbeiten.

Call of Duty: Elite - Ridley Scott macht Inhalte für die Plattform

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 1/101/10
Elite bietet nicht nur Statistiken, sondern wird den Spielern auch exklusive Inhalte liefern
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Ankündigung machte Activision Publishing CEO Eric Hirshberg während einer Präsentation auf dem 13th Annual Pacific Crest Global Technology Leadership Forum. Es soll sich um „exklusives episodisches Entertainment“ handeln, das ausschließlich für die „Call of Duty“-Community erstellt wird.

„Wir arbeiten mit Größen wie Will Arnett und Jason Bateman, Ben Silverman sowie Ridley und Tony Scott zusammen, um diese Inhalte zu erschaffen“, so Hirshberg.

Unklar ist zu diesem Zeitpunkt, ob die Inhalte allen Nutzern von Call of Duty: Elite verfügbar gemacht werden oder ihn nur die zahlenden Kunden bekommen. Mehr Details werden wir mit Sicherheit auf dem "Call of Duty XP"-Event im September erfahren.

Aktuellstes Video zu Call of Duty: Elite

Call of Duty: Elite - Black Box Trailer3 weitere Videos

Call of Duty: Elite erscheint demnächst für PS3 & Xbox 360. Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.