Der in der vergangenen Woche offiziell bestätigte Shooter Call of Duty: Black Ops 3 könnte auch für die Wii U erscheinen. Zumindest deutet das die offizielle 'Call of Duty'-Webseite an.

Call of Duty: Black Ops 3 - Shooter könnte auch für Wii U erscheinen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuCall of Duty: Black Ops 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 39/401/40
Erscheint Black Ops 3 auch für die Wii U?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Bislang konnte man seine Xbox-, PlayStation- und auch Steam-Konten über die Webseite mit dem eigenen CoD-Profil verbinden, doch jetzt ist es auch möglich, einen Nintendo-Account zu nutzen.

Zwar erschienen Call of Duty: Black Ops 2 und Call of Duty: Ghosts für die Wii U, doch das im vergangenen Jahr veröffentlichte Call of Duty: Advanced Warfare schaffte es nicht auf Nintendos Plattformen. Wieso also sollte die 'Call of Duty'-Seite plötzlich eine solche Option bieten?

Wer den Nintendo-Account mit dem CoD-Profil verbindet, hat bislang noch keinen Nutzen davon. Das dürfte sich dann aber vermutlich mit der Veröffentlichung von Call of Duty: Black Ops 3 oder gar einem noch kommenden Spiel der Reihe für die Wii U oder den 3DS ändern.

Im vergangenen Jahr meinte Entwickler Sledgehammer Games, dass es die Entscheidung von Activision gewesen sei, Advanced Warfare nicht auf die Wii zu bringen.

Call of Duty: Black Ops 3 ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.