Call of Duty: Black Ops 3 wird auf der Xbox 360 und PlayStation 3 keinen Season Pass besitzen, wie Activision gegenüber Videogamer bestätigte. Somit bleibt es unklar, ob zusätzliche Map-Packs für den Multiplayer überhaupt für die beiden Konsolen veröffentlicht werden.

Call of Duty: Black Ops 3 - Kein Season Pass für Xbox 360 und PS3

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuCall of Duty: Black Ops 3
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 39/401/40
Ob sich Activision die Gelegenheit entgehen lässt, Map-Packs auch für Xbox 360 und PS3 zu veröffentlichen, bleibt fraglich. Vielleicht ist es technisch nicht möglich.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Vergangene Woche deutete eine Listung im Xbox Store bereits an, dass der Season Pass und die 'The Giant'-Zombies-Map nicht für die Xbox 360 erscheinen werden.

In einem Statement heißt es: "Der Season Pass wird nur auf PlayStation 4, Xbox One und PC verfügbar sein. Die Verfügbarkeit einzelner DLC-Packs für PlayStation 3 und Xbox 360 könnte abweichen. Weitere Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben."

So richtig klar ist also nicht, wie es mit einzelnen DLCs aussieht. Es wäre nicht das erste Spiel, das aufgrund der Beschränkungen der älteren Hardware keine DLCs erhält, auf den aktuellen Plattformen aber schon.

Bereits bekannt ist, dass Call of Duty: Black Ops 3 auf der Xbox 360 und PlayStation 3 nur in abgespeckter Form erscheinen wird. Zwar sind der Multiplayer- und der Zombies-Modus enthalten, die Kampagne jedoch fehlt komplett. Dennoch verlangt Activision fast den Vollpreis.

Erscheinen wird der Shooter für die Plattformen am 6. November 2015.

Call of Duty: Black Ops 3 ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.