Probleme in Call of Duty: Black Ops 3, dem düsteren Zukunfts-Shooter von Activision-Blizzard,sorgen bei betroffenen Spielern für mehr Frust als Spielspaß. Damit euch die Ballerei aber trotzdem nicht versaut wird, wenn das Spiel abstürzt oder nicht startet, haben wir für euch Lösungen parat.

Ihr habt euch voller Vorfreude Call of Duty: Black Ops 3 besorgt und wollt das Spiel starten, doch nichts passiert? Oder ihr seid schon drin und wollt gerade einen Gegner umnieten, da macht es plötzlich „ping“ und ihr seid wieder auf dem Desktop? Solche Probleme sind wahrhaft schrecklich und versauen ganz schön den Spielspaß, sofern sie nicht schnell per Patch gelöst werden. Doch auch ohne Update könnt ihr einige Probleme mit Black Ops 3 lösen, wenn ihr unsere Ratschläge und Lösungen befolgt. Habt ihr eine Konsole und das Spiel startet nicht (ABC-Fehlermeldung), lest den entsprechenden Guide.

Black Ops 3 – Probleme – Der Teufel steckt in der Hardware

Black Ops 3 - Spiel stürzt ab: Probleme und Lösungen (PC)

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 39/421/42
Wenn das Spiel nicht gescheit läuft, wird's nix mit dem Ballerspaß!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im Gegensatz den Konsolen läuft Black Ops 3 nicht auf jedem Rechner, denn für den futuristischen Shooter braucht es schon ein gewisses Niveau an leistungsfähiger Hardware. Wenn diese nämlich zu schlecht ist, kann das Spiel nicht oder nur eingeschränkt laufen. Checkt also erstmal anhand der folgenden Liste, ob ihr die Mindestanforderungen für Black Ops 3 erfüllt.

  • Betriebssystem: Windows 7, 8 oder 8.1, je als 64-Bit-Version
  • CPU: Intel® Core™ i3-530 mit 2.93 GHz oder AMD Phenom II X4 810 mit 2.60 GHz
  • Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 470 mit 1GB oder ATI® Radeon™ HD 6970 mit 1GB
  • RAM: 6 Gigabyte

Black Ops 3 startet nicht oder zeigt einen schwarzen Bildschirm!

Black Ops 3 - Spiel stürzt ab: Probleme und Lösungen (PC)

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 39/421/42
Statt diesem Logo seht ihr nur einen schwarzen Bildschirm? Da können wir euch helfen!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ihr habt angemessene Hardware verbaut und trotzdem will Black Ops 3 nicht starten oder zeigt nach dem Start lediglich einen schwarzen Bildschirm an? Dann könnte das Problem an fehlerhaften oder veralteten Treibern für eure Grafikarte liegen. Holt euch also die jeweils aktuelle Version auf der Homepage eures Grafikarten-Herstellers oder führt ein Update via der Software eurer GraKa durch. Außerdem solltet ihr stets darauf achten, dass auch Black Ops 3 auf dem aktuellen Patch-Stand ist, denn viele Fehler beheben die Entwickler mit solchen Hotfixes.

Ein weiterer Fehler, der bisher recht oft auftritt, kündigt sich mit der Meldung „Schließen Sie Programme, um den Verlust von Informationen zu vermeiden“ an. Dies bedeutet, dass euer Arbeitsspeicher bis zum Rand voll mit Daten ist. Dabei handelt sich um einen Programmfehler, der euren RAM unkontrolliert zuschaufelt. Bis der Fehler offiziell behoben wurde, solltet ihr vor dem Spielen von Black Ops 3 alle nicht benötigten Programme schließen, also beispielswiese euren Browser, Skype oder Spotify. Außerdem gibt es im Steam-Forum zu Black Ops 3 einen ausführlichen Workaround zu dem Problem unter dem angegebenen Link.

Das Spiel ruckelt, stürzt ab oder geht nicht mehr!

Black Ops 3 - Spiel stürzt ab: Probleme und Lösungen (PC)

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 39/421/42
Bestimtme Hardware mag Black Ops 3 gar nicht.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ihr habt einen i5-Prozessor? Dann kann es durchaus zu drastischen Framerate-Einbrüchen bei euch kommen. Doch keine Sorge, mit den folgenden Tipps löst ihr das Problem:

  • Geht in den Unterordner „Players“ in eurem Verzeichnis von Black Ops 3.
  • Öffnet die Datei “config.ini“ mit einem beliebigen Text-Editor.
  • Sucht die Zeile namens “WorkerThreads” und setzt den Wert von 4 auf 2.

Weitere gute Methoden, um die FPS-Zahlen zu steigern, sehen wie folgt aus:

  • Geht ins Konfigurationsmenü und setzt das FPS-Limit auf genau 58.
  • Aktiviert die Option „Vsync“.
  • Aktualisiert sowohl DirectX als auch eure Grafikkarten-Treiber.

Falls euer Spiel öfter abstürzt, könnt ihr die folgenden Lösungsvorschläge ausprobieren:

  • Fall das Spiel nur im Zombie-Modus abstürzt, solltet ihr alle Waffenzusätze und Ausrüstungsgegenstände deaktivieren.
  • Falls das Spiel im Online-Modus mit der Meldung „A.B.C.-Server-Error“ abstürzt, solltet ihr das Spiel neu starten und warten, bis die korrekte Versionsnummer im Start-Bildschirm angezeigt wird.
  • Bei manchen Spielern stürzt Black Ops 3 im Intro-Bildschirm ab. Deaktiviert daher diesen und zwar, indem ihr in dem Verzeichnis von Black Ops 3 den Ordner „Video“ öffnet. Darin ist die Datei „bo3_global_logo_logosequence.mkv“, die ihr aus dem Ordner verschiebt oder umbenennt.