Wartet die längere Sequenz am Anfang ab; folgt dann einfach der Zielmarkierung, um den Verhörraum zu erreichen und lauscht dann der wichtigen Unterhaltung.

Na, da habt ihr euch ja toll überrumpeln lassen. Öffnet links die Truhe, um den elektronischen Schlagring zu erhalten und schnappt euch dann eure Ausrüstung aus der Waffenkammer, bevor ihr der Zielmarkierung folgt. Nutzt die kleinen Räume links und rechts vom Gang, um Deckung zu suchen. Bestenfalls habt ihr ein Sturmgewehr und eine Schrotflinte dabei, um euch den wechselnden Bedingungen auf der Obama anzupassen.

Habt ihr das Ende des Flurs erreicht, müsst ihr die Treppe nach oben und dann nach rechts. Geht vorsichtig und bedacht vor: es sind eine Menge Gegner unterwegs und ihr seid sonst schnell erledigt. Wenn ihr auf dem Weg zur nächsten Markierung die kleinen Räume rechts nutzen wollt, solltet ihr sehr vorsichtig sein, da sich dort gerne und oft Gegner verschanzen.

Call of Duty: Black Ops 2 - Personalization Pack 2 Trailer14 weitere Videos

Lauft nun zur neuesten Markierung und schreitet durch die eiserne Tür; zerstört hier das Geschütz und geht dann in den ersten Raum rechts, um dort mit der Schalttafel zu interagieren. Mit der direkten Kontrolle über das Geschütz im nächsten Raum sollte es euch möglich sein, alle Gegner zu erledigen. Denkt aber auch daran, dass sich das Geschütz um 360 Grad drehen lässt und überall im Raum Feinde sind.

Dringt nun über die rechte Seite in die Brücke ein und erledigt hier die Gegner. Mit einer Schrotflinte und / oder Blendgranate habt ihr relativ einfaches Spiel. Benutzt dann den Bordcomputer.

Jetzt geht es nach unten; ignoriert die Gegner rechts auf dem Deck und folgt den Gängen. Unten angekommen ist eine Schrotflinte so hilfreich wie nie zuvor. Versucht in den rechten Gang einzudringen; da ihr hier viel bessere Chancen habt, unversehrt durchzukommen. Nähert euch der nächsten Zielmarkierung und interagiert ein Stockwerk tiefer mit der nächsten Schaltfläche. Das bringt euch einen unschätzbaren Vorteil. Wenn ihr mit dem gehackten Geschütz die angreifenden Soldaten erledigt, denkt aber auch daran, dass Geschütz auf der anderen Seite des Raums zu zerlegen.

Geht eine Etage tiefer und helft den verbündeten Truppen, die Angreifer abzuwehren. Mit der Schrotflinte bewaffnet sollte es kein Problem sein, die Markierung zu erreichen und dort die Treppe empor zu steigen. Lauft zum Sicherheitsraum und wartet die Ereignisse ab.

Im Laufe dieser Zeit müsst ihr überlegen, ob ihr den Admiral erschießen wollt, oder am Leben lasst. Schwere Entscheidung; aber letztendlich liegt es klar auf der Hand: wenn ihr ein positives Ende des Spiels anstrebt, solltet ihr den Mann nicht töten.

Wenn ihr zurück gewechselt habt, nähert euch dem Lüftungsschacht und kriecht rein. Folgt einfach dem Gang und ihr werdet den Kontrollraum von eben erreichen. Danach geht es auf den direkten Weg zur neuesten Markierung, wo Salazar bereits auf euch wartet und seine Bestrafung erwartet.

Lauft im Anschluss abermals zur Markierung, wo ihr per Aufzug zum Deck des Flugzeugträgers befördert werdet.Nun wäre es ratsam, zu einem Sturmgewehr zu wechseln.Nutzt die Kisten als Deckung und knöpft euch die Gegner einzeln vor; achtet auf das kleine Häuschen auf der linken Seite und interagiert mit den Trümmern, um euch die Unterstützung zu sichern.

Bleibt hinter dem Claw "Dante Tiberius", um eure Chancen zu erhöhen nicht getroffen zu werden und nähert euch auf diesem Weg vorsichtig der Markierung am anderen Ende des Schiffs; steigt in den Flieger und macht euch aus dem Staub.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: