Das Official Xbox Magazine enthält ein ausführliches Preview zu Call of Duty: Black Ops, welches auch einige neue Informationen zum Gameplay liefert.

Call of Duty: Black Ops - Neue Details und Teaser Trailer aufgetaucht

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuCall of Duty: Black Ops
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 112/1131/113
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im ersten Trailer konnte man schon einige Hinweise finden, die jetzt auch bestätigt wurden. So wird man in mindestens einem Level die Kontrolle über einen Kampfhelikopter übernehmen und diesen selbst steuern.

Auch das SR-71 Aufklärungsflugzeug spielt eine Rolle, allerdings übernimmt man lediglich den Start von der Landebahn selbst. Danach wechselt das Bild in eine Vogelperspektive und man muss vom Flugzeug aus einen Trupp Soldaten am Boden kommandieren. Aufgabe ist es, sie von Patrouillen fernzuhalten und an einen Zielpunkt zu leiten.

In einer anderen Mission ist wiederum vorsichtiges Vorgehen angesagt, denn nur mit einem Messer bewaffnet gilt es einem Fluss zu folgen, der natürlich schwer bewacht wird. Im Wasser kann man nicht nur schwimmen sondern auch untertauchen. Übrigens hat der eigene Charakter jetzt endlich auch eine Stimme.

Grafisch soll Black Ops vor allem durch eine dynamische Beleuchtung noch besser aussehen. Zum Multiplayer wurde nicht viel mehr als schon bekannt ist verraten. Treyarch denkt noch über eine Multiplayer Beta nach, wollte sich zu einem möglichen Zombie-Modus aber nicht äußern.

Der neue Teaser Trailer zeigt ein ebenfalls neues Feature, das Abseilen. Dabei kontrolliert man selber das Abstoßen mit den Beinen, sowie das Abbremsen. Ein ausführlicher Trailer wird am 18. Mai erscheinen.

12 weitere Videos

Call of Duty: Black Ops ist für DS, PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 26. November 2010 für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.