Zu Sledgehammer Games' erstem Call of Duty ist nun der Launch-Trailer erschienen. Knapp zwei Wochen noch, dann könnt ihr euch im Exoskelett durch den neuesten Ableger ballern.

Call of Duty: Advanced Warfare - Seht den Launch-Trailer zum neuesten Call of Duty

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/29Bild 44/721/72
Call of Duty: Advanced Warfare will einiges neu definieren
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Was du siehst, ist die Zukunft der Kriegsführung." Mit diesen Worten beginnt der Launch-Trailer zum diesjährigen Call of Duty von Activision Blizzard. Und eines muss man den Jungs lassen, sie wissen, wie man einen phänomenalen Trailer inszeniert. Bombastisch, explosive Schauwerte und coole Mucke sind das Rezept, das es braucht, um die Massen anzulocken.

Und Sledgehammer Games, die mit Call of Duty: Advanced Warfare ihr erstes Call of Duty entwickelt, hat sich hohe Ziele gesetzt. Dank des Exoskeletts will man die Singleplayer-Kampagne, aber auch den Multiplayer-Modus neu definieren und Akzente setzen.

Und Call of Duty: Advanced Warefare führt weiter, was Titanfall und Destiny bereits angedeutet haben: Die Zukunft gehört wieder der Zukunft. ODer mit anderen Worten: Schnelle Multiplayer-Matches mit futuristischen Waffen sind wieder in. Auch EA und DICE ziehen mit dem nächsten DLC-Pack von Battlefield 4 nach. So wird Final Stand auch eine Railgun einführen.

Call of Duty: Advanced Warfare erscheint hierzulande am 4. November. Natürlich wird es auch wieder unterschiedliche Sammler-Editionen geben. Wer will, kann sich auch die dicke Atlas Pro Edition kaufen, die 120 Euro kosten wird.

Call of Duty: Advanced Warfare - Deutscher Launch Trailer27 weitere Videos

Call of Duty: Advanced Warfare ist für PC, PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.