Rennt! Bleibt hinter Gideon, aber etwas links oder rechts seiner Position. Dann hat der Scharfschütze für euch keinen Bedrohungswert. Bleibt hinter eurem Freund und folgt ihm durchs Feld.

Tarnt euch, sobald Gideon das „go“ dafür gibt und bleibt dann an ihm dran. Wenn ihr auf seine Anweisungen hört, ist dieser Abschnitt kein Problem. Deckungen, losrennen, ausschalten: nur dann, wenn Gideon es sagt. So erreicht ihr in wenigen Minuten Cormack. Seilt euch nach dem Ausrüsten vom Berg ab.

Tarnt euch, folgt den anderen und schaltet entweder eine der beiden Wachen oder die Kamera aus. Dein Team macht den Rest. Platziert dann an der Markierung die Stummladung. Wartet auf den Durchbruch und erledigt die Feinde in dem Raum dahinter. Tarnt euch und setzt euren Weg fort.

Call of Duty: Advanced Warfare - Descent Trailer27 weitere Videos

Bahnt euch euren Weg – langsam und getarnt, bis zum nächsten Raum und geht an die markierte Konsole; wartet das Folgende ab und bleibt dann wieder bei euren vorrückenden Kameraden. Schießt euch den Weg frei und achtet darauf, die Sensoren auszuschalten. Nutzt Warngranaten, um euch einen überlebenswichtigen Vorteil zu sichern.

Am Ende des Wegs, weiter unten, findet ihr die Markierung für eure Ladung. Platziert sie. Folgt den anderen nach draußen und zündet, sobald ihr den Befehl dafür bekommt. Nun geht es raus. Bleibt bei Gideon, der durch das Lagerhaus läuft; dort findet ihr weitere Munition. Erledigt alle Gegner, die sich euch nähern und versucht, bei der Truppe zu bleiben. Das Gelände ist zu weitläufig und offen. Und ohne gute Deckung seid ihr schnell tot.

Tipp: Um gegen den schwer gepanzerten Feind bei der Markierung anzukommen: direkt gegenüber, auf dem Dach, findet ihr eins ehr durchschlagkräftiges Scharfschützengewehr. Dort findet ihr auch die Schüssel, an welcher ihr den Störer platzieren müsst.

Sobald die Tür offen ist – gebt bis dahin Feuerschutz – könnt ihr euch mit den anderen genau dort sammeln und dann euren Weg fortsetzen. Im großen Lagerraum am Ende findet ihr den Panzer, der euch als Fluchtfahrzeug dienen soll. Wartet die Ereignisse ab und klettert dann mit den anderen in den Panzer.

Bei der Flucht müsst ihr lediglich dem Weg folgen. Gegen Infanterie benutzt ihr die Mini-Raketen (links), gegen Panzer und große Ziele das Geschütz (Mitte) und gegen Drohnen und Helikopter das EMP (rechts). Bleibt ruhig, fahrt nicht zu schnell vor und der Kampf wird einfach.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: