Wartet die Grabrede ab und drückt anschließend – sobald verfügbar – die angezeigte Taste um zu kondolieren. Folgt danach Cormack über den Teppich, weg von dem Sarg.

Retten Sie den Präsidenten

Es folgt ein harter Schnitt und ihr befindet euch im nächsten Gecfecht. Folgt euren Kameraden über die Wiese und bleibt geduckt. Es erscheinen drei Feinde auf der Terrasse. Schaltet einen davon aus, eure Kameraden übernehmen die anderen. Kümmert euch nun um den Nachzügler und folgt dann dem Rest des Teams zur Küche.

Lauft bis zu der gesicherten Tür und werft eine Warngranate durch die offene Lücke. Schaltet danach eure markierten Feinde durch das Holz durch aus. Achtet darauf, auch wirklich das Holz zu treffen, da eure Munition den Stein des Gebäudes nicht durchdringen kann. Geht anschließend in den Raum und folgt eurem Trupp durch den Flur.

Call of Duty: Advanced Warfare - Descent Trailer27 weitere Videos

Platziert euch an der markierten Stelle am Ende des Flurs und aktiviert die Stummladung. Brecht in den Raum und ignoriert den Gegner vor euch. Visiert stattdessen den Feind links von euch an, der den Präsidenten als Geisel nimmt. Verpasst ihm einen Kopfschuss und erledigt dann den Nachzügler, der direkt daneben durch die Tür spaziert.

Folgt Joker nun wieder zum Eingang des Hauses und wartet, bis die Drohnen weitergezogen sind. Verlasst das Haus und nähert euch dem Pool. Bleibt beim weiterziehen rechts und nutzt dort die Deckungen, während ihr mit Granaten die feindlichen Reihen lichtet. So kommt ihr hier schnell und effizient voran.

Folgt Joker am Pool vorbei und legt euch ins Gras, sobald er die feindliche Patrouille erwähnt. Lasst sie vorbei ziehen und wartet, bis sich Joker in Bewegung setzt. Sobald er vom Feind gesehen wird, werft ihr eine Granate, um das montierte MG zu zerstören. Geht dann bei den Felsen in Deckung und erledigt die anderen Gegner.

Folgt nun abermals Joker, bis zur Evakuierungszone. Geht dort hinter einer der Säulen in Deckung und erledigt so lange Feinde, bis euer Fluchtwagen auftaucht. Rennt nun zu dem Wagen und drückt die angezeigte Taste um einzusteigen.

Folgen Sie Gideon / Retten Sie den Präsidenten II

Es folgt eine weitere Sequenz. An ihrem Ende steigt ihr mit eurem Boss in den Wagen und wartet die Unterhaltung ab. Am Ende der Fahrt folgt ihr einfach Gideon und tut, was euch gesagt wird. Es folgt die Reparatur des Arms und die Tests am Schießstand.

Habt ihr alle Trainigseinheiten abgeschlossen, folgt erneut Gideon und wählt eure Ausrüstung, bevor ihr die Simulation erneut startet. Danach folgt ihr abermals nur den Anweisungen. Viel falsch könnt ihr in der Simulation nicht machen. Kämpft bestenfalls mit den Waffen, die euch am vertrautesten scheinen.

Sucht euch im Laufe der Mission einen Zugangspunkt aus und nutzt eure Warngranate; erschießt eure Feinde und rückt vor. Mit der Schrotflinte habt ihr hier die besten Chancen. Folgt dem Verlauf des Hausflurs, achtet auf Gegner, die durch die Türen brechen und setzt den Weg zum Medienraum fort. Brecht durch die Tür, erschießt den Gegner direkt vor euch, dann den, der links angestürmt kommt und am Ende den Geiselnehmer. Nehmt den Präsidenten in eure Obhut und setzt den Weg zum Zielpunkt fort.

Am Hauseingang wechselt ihr zur EMP-Granate, erledigt die Drohnen und rückt vor. Setzt – nach dem der Befehl kam – eure Drohne ein und säubert den Bereich um den Pool herum von Feinden. Denkt an das Gefährt mit dem montierten Geschütz. Danach folgt ihr Gideon.

Setzt den Präsidenten am Ende des Wegs in den Fluchtwagen und kümmert euch danach um die Angreifer rechts eurer Position. EMP-Granaten und normale Granaten räumen euch die Zeit ein, die ihr braucht, bis euer Fluchtflieger erscheint. Haltet so lange die Stellung und verlasst dann das Krisengebiet mit dem Flieger.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: