Induktion

Es beginnt, wie für CoD typisch, mit einer kleinen Sequenz, in welcher ihr schlichtweg die angezeigte Taste mehrfach drücken müsst. Hämmert auf den Knopf ein und rettet euren Kameraden das Leben. Anschließend wartet ihr die Ereignisse ab, drück anschließend erneut, was das Spiel euch vorgibt und verlasst die Kapsel. Jetzt geht es wirklich los.

Call of Duty: Advanced Warfare - Descent Trailer27 weitere Videos

Treffen Sie sich mit Sprengtrupp Eins

Folgt Cormack um die Ecke des Raums und wartet ab, bis der Feind in euren Gang kommt. Geduckt und mit der Waffe im Anschlag begrüßt ihr sie und setzt dann euren Weg fort. Springt am Ende des Raums nach unten und benutzt euren Boost (Taste wird angezeigt), um den Fall zu bremsen. Lauft – unten angekommen – nach draußen und folgt abermals Cormack.

Es geht den Gang in die Trümmer entlang, wo ihr auf der anderen Seite auf Nordkoreaner trefft. Bleibt hinter den Trümmern in Deckung und schaltet sire aus; achtet dabei auf die Feinde, die sich von eurer Linken Seite aus anschleichen wollen.

Anschließend greifen die Drohnen der Gegner an. Rennt zu der offenen Autotür und brecht sie ab; nutzt die Tür als Deckung gegen die Drohnen und lauft sie Straße weiter zu dem Geschütz. Behaltet jetzt die Drohnen in der Luft im Auge und haltet mit dem Geschütz so lange drauf, bis der EMP vollständig geladen ist. Feuert diesen dann ab, um die Drohnen vom Himmel zu holen.

Verlasst das Geschütz nun wieder und folgt eurem Trupp durch die Straßen. Nun geht es in das Hotel. Am Ende der Treppe werden sich einige Feinde abseilen, die sich vorrangig bei der Säule in der Mitte aufhalten werden. Erledigt sie und achtet links und rechts der Säule auf Ausbrecher. Setzt dann euren Weg fort, bleibt in Deckung und erledigt die nächste Welle.

Achtet vor allem auf die Gegner oben auf den Balkonen und folgt langsam dem Weg die nächste Treppe empor. Wartet hier, bis Cormack das Glas zerschlagen hat und springt dann mit eurem Boost (gedrückt halten) auf die andere Gebäudeseite. Von dort aus geht es nach unten und dann wieder eurem Trupp hinterher.

Wartet am Ende des Wegs, bis sich das feindliche Schiff verdrückt hat und sinkt dann mit eurem Boost eine Etage tiefer. Folgt dem Weg und ihr trefft auf weitere Koreaner und ihre Drohnen. Bleibt hinter den Mauerresten in Deckung und achtet auf die Nachzügler, rechts vor eurer aktuellen Position. Kümmert euch vorrangig um die Drohnen und dann um die feindlichen Soldaten. Habt ihr beide erledigt, folgt Cormack durch die Trümmer.

Lauft nun durch die alte U-Bahn und wartet dort, bis die Koreaner ihre Rauchgranate einsetzen. Kontert mit eurer Warngranate (Zweit-Granate) und erledigt die Mistkerle. Nun geht es die Rolltreppe (von dort sind die Koreaner gekommen) nach oben und immer weiter, bis in die große Halle. Lauft bis zu dem Tor am Ende und drückt die angezeigte Taste; es folgt eine kurze Unterhaltungen mit euren Verbündeten. Anschließend geht es weiter, nach oben und wieder auf die Straße.

Haltet euch rechts, um den Feinden zu entgehen und schaltet sie von hier aus. Ignoriert die Feinde in der oberen Etage. Lauft stattdessen selbst in das Haus, erledigt hier (bestenfalls mit einer Schrotflinte) die Angreifer und folgt dann der Treppe in das obere Geschoss. Mit Granaten und Schrotflinte könnt ihr hier alle restlichen Feinde locker im Alleingang ausschalten.

Nun könnt ihr die verschiedenen Etagen des Gebäudes nutzen , um den Feinden in den Rücken zu fallen und die Gegner auf der anderen Häuserseite auszuschalten. Außerdem könnt ihr von den Fenstern aus den Schützen am MG (auf der Straße) leicht ausschalten.

Springt wieder auf die Straße und folgt eurer Markierung. Achtet auf weitere Feinde in der schmalen Gasse und – an der kleinen Kreuzung – unbedingt auf den Soldaten, der am Fenster oben rechts erscheint. Dieser hat einen Raketenwerfer, schaltet ihn also umgehend aus. Setzt dann euren Weg fort.

Biegt rechts in die Gasse ein und kontert sofort mit eurer Warngranate, sobald der Rauch erscheint. Es greifen recht viele Feinde an, bleibt also in Deckung und nutzt euren Vorteil. Folgt anschließend abermals Cormack. Am Ende des Sprints befindet ihr euch in der zweiten Etage eines Hauses und blickt mit Cormack auf die Straße, auf welcher es von Feinden nur so wimmelt. Außerdem steht hier der Havoc-Werfer.

Zerstören Sie den Havoc-Werfer

Springt am Ende der Unterhaltung auf die Straße und folgt dort dem Verlauf bis zu euren gefallenen Kameraden. Achtet vor allem auf die Nordkoreaner in der oberen Etage (Warngranate, Granate). Lauft bis zum Ende und schnappt euch dort die erwähnten Ladungen bei dem toten Marine und den Granatwerfer.

Lauft nun zu der nahe gelegenen Befestigung der Nordkoreaner und erledigt dort die Schützen bei der erhöhten Position. Nutzt anschließend den Granatwerfer, um die Drohnen des Feindes aus der Luft zu holen.

Folgt nun Will Irons bis zu dem Havoc-Werfer – achtet auf eurem Weg auf weitere Gegner – und gebt Will die Ladungen. Es folgt eine Abschlusssequenz und die Mission ist beendet.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: