Call of Duty 4: Modern Warfare scheint derzeit seinen zweiten Frühling auf der XBox 360 zu erleben. Derzeit zocken rund 13 Millionen XBox-Live-Nutzer das Spiel online. Im Januar hatte dieser Wert noch bei circa 10 Millionen gelegen. Damit ist der Titel auch eineinhalb Jahre nach seinem Release weiterhin in der Erfolgsspur. Auf der PlayStation 3 zählt das Spiel immerhin rund 4,4 Millionen Online-Nutzer.

Auch aus diesem Grund sind die Erwartungen an Modern Warfare 2 sehr hoch. Analysten vermuten bereits, dass dies der Top-Seller des Jahres werden könnte. Ob es tatsächlich so kommt werden wir im November erfahren, wenn Modern Warfare 2 auf den Markt kommt. Die Zahlen stammen übrigens aus einem Interview mit Infinity Ward Community Manager Robert Bowling. Fraglich ist jedoch, ob diese Zahlen der Realität entsprechen. Unsere letzte Info zu den Verkaufszahlen von Call of Duty 4 stammt aus dem Juni 2008. Damals hatte Infinity das Überschreiten der 10 Millionen-Marke vermeldet.

Call of Duty 4: Modern Warfare ist für DS, PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 10. November 2009 für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.