Wenn Call of Duty 4: Modern Warfare ab dem 8. November für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 die Regale unserer heimischen Händler ziert, dürfen sich Shooter-Fans auf eine komplett ungekürzte, deutsche Version des verheißungsvollen Actionspiels freuen. Das gab Publisher Activision Hits Remixed heute in einer Pressemitteilung bekannt.

Es ist das Ziel von Activision, seine Produkte weltweit mit denselben Features auszustatten. Deshalb wird es alle Action-Fans freuen, dass sowohl im Mehrspieler- als auch im Einzelspieler-Storymodus von Call of Duty 4: Modern Warfare sämtliche Spielelemente ungeschnitten und somit identisch mit der US-Version sind. Alle Levels, Waffen, Animationen und Spielsituationen sind ungekürzt in der deutschen Fassung vorhanden.

Zwei kleine Änderungen im Gegensatz zur US-Version des Titels gibt es dann aber doch: Zum einen ist eine etwa eine Sekunde dauernde Trefferdarstellung in einer einzigen Filmsequenz verändert. Zum anderen wird der alternative Einzelspieler-Arcade-Modus mit seinem veränderten Punktezählsystem, nach einmaligem Durchspielen des Einzelspieler-Storymodus, in der deutschen Fassung nicht anwählbar sein. Dieser Arcade-Modus enthält keinerlei neue Level, Missionen oder zusätzliche Actionsequenzen, er zählt lediglich die erzielten Punkte des Spielers.

Call of Duty 4: Modern Warfare ist für DS, PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 10. November 2009 für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.