Früher war der Onlinemodus eines Spiels lediglich ein netter zusätzlicher Unterhaltungsfaktor. In Zeiten von DSL Verbindungen mausert sich der Onlinemodus jedoch zu einem wichtigen Verkaufsargument. Einen Beweis für diese These liefert unter anderem der Shooter Call of Duty 4, der bislang 10 Millionen Mal über die Ladentheke wanderte.

Laut Activision spielen 60 Prozent der Käufer den Onlinemodus. Die reinen Singleplayer-Spieler sind somit in der Minderheit.

Call of Duty 4: Modern Warfare ist für DS, PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 10. November 2009 für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.