Wie Publisher Activision mitgeteilt hat, wird es weitere Xbox 360-Inhalte für den Shooter Call of Duty 2 geben, einige davon werden zur kommenden Spielemesse E3 veröffentlicht. Dabei wird es sich um neun neue Multiplayermaps handeln, wovon vier Karten Mitte Mai, die restlichen fünf im Juli veröffentlicht werden sollen.

"Die Fans haben Call of Duty 2 zum bestverkauften Next-Gen-Titel gemacht und diese Maps sind eine großartige Gelegenheit auf der Basis des epischen Rahmens und der cineastischen Intensität des Titels aufzubauen" sagte Grant Collier, Präsident des Entwicklers Infinity Ward. "Welchen besseren Weg könnte es geben, um die Action direkt zu den Gamern zu bekommen, als die ersten Maps auf der E3 zu veröffentlichen!"

Das Bonus Map-Pack (Vossenack und Wallendar, Deustchland) wird kostenlos erhältlich sein, dagegen wird das Skirmish Map-Pack (Kalach, Russland und Beaumont-Hague, Frankreich) 400 Microsoft-Points kosten und über Xbox Live verfügbar gemacht.

Das im Juli verfügbare Invasion-Pack wird 900 Punkte kosten:

* Antoville, France (Crossroads)
* St. Louet, France (Newvillers)
* Amaye sur Seulles, France (Normandy)
* Alam Halfa, Egypt (Decoytown)
* Rostov, Russia (Harbor)

Call of Duty 2 ist für PC und seit dem 23. November 2005 für Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.