Wenn die Playstation Vita am nächsten Mittwoch in den Handel kommen wird, werden die meisten Spiele von Sony selbst veröffentlicht werden. Während Sony-Spiele wie Uncharted: Golden Abyss oder WipEout 2048 im Vordergrund stehen, werden von den Third-Party-Herstellern nur wenige Titel veröffentlicht. Activision gab nun bekannt, dass im Herbst 2012 ein neuer Call of Duty-Teil für den Sony-Handheld erscheinen wird.

Call of Duty - Vita-Ableger wird im Herbst erscheinen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 1/191/19
Die letzten Call of Duty-Teile wurden zwar für den Nintendo DS, jedoch nicht für die Playstation Portable veröffentlicht. Mit der Playstation Vita wird sich dies nun ändern
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dieses Call of Duty werde kein gewöhnlicher Ableger, wie Guy Longworth, Sonys Senior Vice President of Brand Marketing für PlayStation, in einem Interview erklärte: "Call of Duty für die Playstation Vita wird ein absoluter Meilenstein für die Plattform."

Erscheinen wird der Shooter im Herbst 2012: "Meine Kinder freuen sich schon darauf, im Herbst Call of Duty auf der PlayStation Vita spielen zu können."

Bisher ist noch nicht bekannt, ob dieser Teil ein eigenes Spiel oder ein Port des Call of Dutys für die Konsolen und den PC sein wird. Falls Activision sich für die zweite Variante entscheidet, wird im Herbst wahrscheinlich ein Call of Duty: Black Ops 2 für die Vita erscheinen. Es sprechen einige Hinweise dafür, dass ein Nachfolger von dem 2010 erschienen Call of Duty: Black Ops veröffentlicht werden wird.

Alle Infos zur PlayStation Vita in unserem PlayStation Vita Test.