Cthulhu träumt in seinem Haus in R'lyeh und erwartet unseren Wahnsinn im neuen Horrorschocker vom Entwickler Cyanide: Dunkle, wabernde Gestalten; ziellose Tentakel, die wie grinsende Schlangen aus dem Boden schießen und schließlich die Ungewissheit; das Unbekannte und ein Grauen, so real wie Cthulhus Traum - lasst euch in H. P. Lovecrafts abnormes Reich in Call of Cthulhu entführen:

Call of Cthulhu - PS4-Trailer (E3 2017)Ein weiteres Video

Call of Cthulhu spielt wie auch Amnesia: The Dark Descent mit eurer Wahrnehmung - angelehnt an Chaosium's Pen-&-Paper-Regelwerk, erwartet euch ein grausiges Rollenspiel voller verzerrter, traumartiger Welten; absurder Kreaturen und einer Detektiv-Geschichte, die nach und nach eure wahnhaften Visionen schürt.

Bilderstrecke starten
(7 Bilder)

Übernehmt die Rolle von Edward Pierce und erforscht das absurde Reich des Cthulhu, einer gottgleichen, lebensfernen und absurden Macht - doch der Weg zur Wahrheit führt nur über den Wahnsinn, der wie eine durchsichtige Spinne unter eure Haut krabbeln und dort verweilen wird.

In Cyanid Studios Call of Cthulhu erforscht ihr die Insel Darkwater Island und untersucht den mysteriösen Tod von Sarah Hawkins. Das Spiel wird sich an H. P. Lovecraft's Werken orientieren und dürfte damit auch Fans des einflussreichen Horror-Autors fesseln. Der Titel wird 2017 für PC, Xbox One und PS4 erscheinen - ein genaues Datum wurde noch nicht bekanntgegeben.

Call of Cthulhu erscheint voraussichtlich 2017 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.