Kaffee schlürfen, Drinks ausgeben und immer schön auf die Sitznachbarin achten: Koch Media bringt Ende April mit Café International den nächsten großen Brettspiel-Renner für den PC heraus.
Das Original-Brettspiel wurde 1989 ,,Spiel des Jahres'' und hat bis heute nicht an Reiz verloren. Dabei geht es darum, Café-Gäste verschiedener Nationen paarweise an Vierer-Tische zu setzen. So sammelt man Punkte für die Kaffeekasse.


Optisch macht das Spiel - laut ersten Screenshots - einen sehr schicken Eindruck. Neben den klassischen Regeln, die die Brettspieler kennen, wurde zwei weitere Gameplay-Varianten eingefügt. Außerdem können sich zwei Spieler über LAN in Sachen Kaffee und Kuchen austricksen.
Bereits im vergangenen Jahr machte Koch Media mit der PC-Brettspiel-Umsetzung Carcassonne Furore. Da der Publisher eng mit den Autoren der Table-Games zusammen arbeitet, dürfte Café International ein ähnlicher Hit werden.

Sie können sich die Demo des Spieles direkt auf der aktuellen Homepage herunterladen, sie ist mit 9 MB auch für Modembesitzer durchaus interessant. Klicken sie einfach hier.

Café International ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.