Bus-Simulator 2009 - Infos

Starte die Motoren und nehme Platz am Steuer eines der acht originalgetreuen Busmodelle (inkl. Gelenkbusse). Neben der Einhaltung des Fahrplans musst Du dich aber auch an die Straßenverkehrsordnung halten und den lebendigen Stadtverkehr immer im Auge behalten. Rasen und Unpünktlichkeit, oder das Überfahren roter Ampeln sind allerdings bei Deinen Fahrgästen gleichermaßen ungern gesehen. Bist Du jedoch zu vorsichtig und erreichst eine Haltestelle zu spät, ist ein Großteil der Passagiere womöglich schon mit dem Taxi auf dem Weg zur Arbeit. Bus-Simulator 2008 versetzt alle Simulationsfreunde nicht nur sehr realistisch in die Rolle des Busfahrers, sondern Du musst dich zudem auch als Leiter des Busunternehmens um neue Busse und deren Wartung kümmern. Auch Werbekampagnen und Sonderaktionen sollen von Dir geplant werden, um noch mehr Fahrgäste zu gewinnen.