Frohe Kunde für alle Besitzer von Burnout Paradise: Wie Publisher Electronic Arts nun bekannt gegeben hat, soll das kürzlich veröffentlichte Action-Rennspiel in naher Zukunft mit Download-Content auf dem Xbox Live Marktplatz ausgestattet werden. Dabei soll es sowohl Updates geben, die kostenlos sind, aber auch solche, für die ihr einige Microsoft Points löhnen müsst. Um das Problem zu umgehen, dass Spieler mit unterschiedlichen Content-Paketen nicht online miteinander spielen können, sollen sämtliche Zusatzinhalte zumindest für jeden sichtbar sein.

Burnout Paradise ist für PS3, Xbox 360, seit dem Februar 2008 für PC, seit dem 16. März 2018 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.