Während Konsolen-Spieler bereits seit Anfang des Jahres ihre Runden durch Paradise City drehen, kommen PC-Spieler erst im Februar 2009 in den Genuss von angebrannten Gummi. Burnout Paradise bietet ein nahezu endlos langes Straßennetz und eine weitläufige Spielwelt.


Entwickler Criterion Games wird eine PC-Demo zu dem Spiel veröffentlichen, was sicherlich nicht ganz so spannend klingt. Dafür aber soll der Umfang sehr umfangreich ausfallen und der Vollversion fast gleichkommen. So könnt ihr tatsächlich die Spielwelt komplett frei befahren und an beliebigen Events teilnehmen. Sogar Online-Partien dürfen ausgetragen werden. Die einzige Einschränkung wird sein, dass die Demo ein Zeitlimit besitzt.

Burnout Paradise ist für PS3, Xbox 360 und seit dem Februar 2008 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.