Vor einigen Wochen gab es bereits Gerüchte über ein Remaster zum beliebten Arcade-Racer Burnout Paradise. Diese bestätigen sich nun durch Publisher Electronic Arts. Denn diese haben das Burnout Paradise Remaster offiziell für den nächsten Monat angekündigt und einen ersten Trailer dafür rausgehauen.

Burnout Paradise meldet sich mit einem Remaster zurück.

Wie schon beim Original läuft auch hier im Trailer "Paradise City" von Guns N' Roses. Für die Spieler von Burnout Paradise - darunter auch mich - dürfte dies einen Flashback zur alten Zeit auslösen. Das Remaster wird nun am 16. März 2018 für Xbox One und PS4 erscheinen. Eine PC-Version wird es erst später geben. Sie ist trotzdem noch für 2018 angesetzt. Dafür bringt Burnout Paradise schon jetzt auf den Konsolen Xbox One X und PS4 Pro 4K und 60fps mit sich. Inhaltlich bekommt ihr das komplette Spiel geliefert. Dazu zählen auch die acht DLCs, die im Laufe der Lebenszeit von Burnout Paradise erschienen sind. Die Entwickler versprechen mit dieser Version das ultimative Burnout-Feeling in einer Box.

13 weitere Videos

Früher Zugang zu Burnout Paradise Remastered

Wer EA-Access-Mitglied auf der Xbox One ist, darf sich sogar schon früher hinter das Lenkrad schwingen. Denn dort startet die Play-First-Trial am 9. März 2018. Vermutlich wird sie zeitlich begrenzt sein. Was haltet ihr von dem Remaster und werdet ihr wieder einen Blick auf Burnout Paradise werfen?

Burnout Paradise ist für PS3, Xbox 360, seit dem Februar 2008 für PC, seit dem 16. März 2018 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.