Brutale Straßenaction und fetzige Mucke, das wollen die Rennspielfans sehen. Und sie bekommen es bei Burnout 3 zu genüge. Ende September soll die dritte Auflage der Rennsimulation im Handel sein, jetzt wurde die offizielle Webseite nochmals aufpoliert.
Zu finden gibt es massig Videos, Infos und Screenshots, man kann sogar spezielle Inhalte freischalten, indem man fleißig alle Menüpunkte des ersten Bildschirms anklickt. Zur Belohung gibt es Wallpapers und Website Kits, also nix wie ran und lasst die Reifen, oder besser, die Maus qualmen!

Burnout 3: Takedown ist für PS2 und XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.