Ein neues Burnout-Spiel scheint sich der Veröffentlichung zu nähern, obwohl es noch nicht einmal angekündigt wurde. Allem Anschein nach handelt es sich dabei um einen Download-Titel.

Burnout - Möglicher Download-Titel "Burnout Crash" aufgedeckt

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 17/231/23
Ob die Verschrottung von Fahrzeugen im Vordergrund steht? (Screenshot aus Burnout Paradise)
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Burnout-Entwickler Criterion Games arbeitete zuletzt an Need for Speed: Hot Pursuit, welches noch 2010 erschienen ist. Über das nächste Projekt wurde bisher nicht gesprochen, womöglich handelt es sich aber um „Burnout Crash“.

Der Name tauchte bei der australischen OFLC-Behörde auf, die dem Spiel eine Altersfreigabe erteilt hat. Eine zusätzliche Suche auf LinkedIn führte zu einem Software Engineer bei Electronic Arts, der das Spiel für PlayStation 3 und Xbox 360 aufgeführt hatte.

Dass die Altersfreigabe schon vor der eigentlichen Ankündigung aufgedeckt wurde, lässt auf einen Download-Titel schließen. Der Untertitel "Crash" könnte dabei auf den gleichnamigen Spielmodus aus Burnout 3: Takedown hinweisen, der in Burnout Paradise fehlte, da er in leicht veränderter Form direkt in den normalen Spielablauf integriert wurde.