Die Bungie Studios verbindet man wie kaum einen anderen Entwickler lediglich mit einem Spiel, nämlich Halo. Damit dies in Zukunft nicht so bleibt, ist Bungie derzeit dabei weitere Marken zu entwickeln. In welche Richtung man dabei geht, ist bislang leider noch nicht bekannt.

Es heißt aber auch so schön "never change a winning horse". Wohl aus diesem Grund wird natürlich auch an der Halo-Serie weitergearbeitet. Microsoft wird hier sicherlich auch großen Einfluss ausüben, denn der Release von Halo3 konnte die Verkaufszahlen der Xbox360 kräftig nach oben pushen.