Nach dem großen Erfolg der PS2-Version, folgten in diesem Jahr die beide Konsolen-Plattformen Wii und Xbox 360. Bully: Die Ehrenrunde wird inoffiziell als GTA auf dem Schulhof gehandelt, denn ihr schlüpft in die Rolle von dem Rotzlöffel Jimmy Hopkins, der die Bullworth Academy ordentlich aufmischt und dabei eine hohe Freiheit in seinen Handlungen genießt.


Da PC-Spieler bisher nur neidisch zuschauen mussten und mit Grand Theft Auto 4 in diesem Jahr von Rockstar bestens bedient werden, darf sich nun trotzdem gefreut werden. Rockstar kündigte heute eine PC-Version des Spieles an, die vermutlich identisch mit den Konsolen-Versionen sein wird. Der Erscheinungstermin wird bislang nur mit einem "Demnächst für PC" angepriesen.

Bully: Die Ehrenrunde ist für Wii, Xbox 360 und seit dem 24. Oktober 2008 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.