In den vergangenen Wochen gab es bereits erste Hinweise auf eine Fortsetzung zu Bully: Die Ehrenrunde. Nun gibt es eine ganze Reihe angeblicher Concept-Artworks, die erste Figuren und Level aus dem zweiten Teil zeigen sollen. Doch wie viel können Fans auf die Echtheit der Bilder geben?

Bully: Die Ehrenrunde - Gerücht: Weitere Leaks zur möglichen Fortsetzung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 21/251/25
Kommt Jimmy Hopkins noch einmal zurück?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Bilder stammen auf einem Bereich des GTAForums, die schon auf den Eintrag der Seite Gameinformer für "Bully 2: Kevin's Back Jack" hingewiesen haben. Ein User will die Bilder in seinen Besitz gebracht haben. Wie das passiert ist, erklärt er allerdings nicht. Auf diesen ist ein Straßenzug zu sehen, der durchaus in die Welt von Bully passen könnte. Ein Garten samt einiger Bewohner ist ebenso heruntergekommen, wie manche Bereiche im ersten Teil. Aber vor allem die Charaktere sind so abgedreht, dass sie tatsächlich aus der Feder von Rockstar Games stammen könnten. Zudem gibt es sogar Details zu einem angeblichen Army-Veteranen namens Abe, die in Bully 2 zu tragen kommen sollen.

Bilderstrecke starten
(29 Bilder)

Der Haken an der Sache

Jedoch können wir dies nur als Gerücht betrachten. Möglicherweise handelt es sich dabei um verworfene Konzepte für das erste Bully oder ein User hat diese selbst hergestellt. Wenn es etwas Offizielles zu Bully 2 geben sollte, werden wir dies nicht mehr in diesem Jahr sehen. Rockstar ist vollends auf Red Dead Redemption 2 eingeschossen. Und mit diesem Open-World-Game haben sie sicherlich schon genug zu tun.

Bully: Die Ehrenrunde ist für Wii, Xbox 360 und seit dem 24. Oktober 2008 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.