Allgemeine Tipps zum Spiel

An dieser Stelle haben wir ein paar hilfreiche Tipps, um euch das Leben im Spiel zu erleichtern. Befolgt sie und ihr kommt gut durch die Levels.

Im Verlauf des Spiels werdet ihr immer wieder auf gepanzerte Widersacher treffen. Diese sind um einiges schwerer, als ihre ungepanzerten Kameraden und können euch das Leben ziemlich schwer machen. Eure erste Wahl sollte in diesem Fall eine Waffe mit ordentlich Durchschlagskraft sein. Greift also am besten zu einem Scharfschützengewehr und zielt auf die Beine. Sobald sie zusammensacken, schlagt ihren Helm mit der Peitsche herunter und verpasst ihnen einen Kopfschuss. Im späteren Verlauf müsst ihr bei gepanzerten Gegnern stets auf den leuchtenden Buckel auf ihrem Rücken zielen. Investiert daher ein paar Punkte in den Scharfschützengewehr, um die Kugeln selbst nach dem Abschuss lenken zu können. So könnt ihr die schweren Brocken bereits aus der Distanz „entschärfen“, in dem ihr die Kugel auf die leuchtende Stelle am Rücken des Gegners lenkt und seine Panzerung damit zerschießt.

Kombiniert eure Waffen stets weise. Es bringt nichts, wenn ihr neben Granaten noch den Bombenwerfer einpackt oder einen Scharfschützengewehr mit dem ebenfalls durchschlagskräftigen Revolver kombiniert. Macht euch die alternative Funktion der aktuellen Waffen Schwierigkeiten, wechselt auf den Maschinengewehr. Es ist zwar nicht ganz so effektiv, dafür aber leicht zu handhaben und in fast jeder Situation einsetzbar.

Es gib hin und wieder ein paar Stellen im Spiel, wo ihre Kameraden „hängen bleiben“ und einfach das weiter gehen verweigern. Sollte das passieren, müsst ihr nicht sofort den letzten Spielstand laden. Positioniert euch stattdessen hinter ihnen und verpasst ihnen ein paar saftige Tritte in den Hintern. Sie werden zwar darüber nicht erfreut sein, aber das motiviert sie oft zum weitermachen.

Geheime Skillshots

Flunder - Bekommt man normalerweise im Areal bevor ihr vom großen Mahlrad verfolgt werdet. Irgendwann stehen Gegner hinter Metallbarrieren, die ihr wegtreten könnt. Wenn dazwischen ein Gegner steht einfach nur noch zutreten.
Frühstücksbrei - Wenn ihr einen MechaTon steuert, trampelt mit ihm einfach über einen Gegner.
Kill-O-Watt - Im Gebiet bevor ihr MechaTon steuert, kickt einen Gegner in ein elektrisch geladenes Hochhaus.
Für die Fische - Kickt einen Gegner irgendwo ins Wasser.
Wasserleiche - Kickt einen Gegner in Akt 3 - Kapitel 2 bei den großen Wasserädern unten auf den kleinen Stegen, die durch die Räder führen, über das Geländer ins Wasser.
Mahlzeit - In Akt 3 - Kapitel 2 kickt einen Gegner in die großen Wasserräder.
Toaster - In Akt 3 - Kapitel 2 kurz bevor ihr Trishka rettet kickt einen Gegner in die großen Verbrennungsanlagen in der Mitte.
Fleischklopfer - Wenn ihr im eingestürzten Gebäude seid und einen Schacht hoch müsst, dann könnt ihr vorher, ohne die Gegner zu töten, einen Fahrstuhl rufen, der die Gegner zermatscht. Einfach auf den Knopf drücken.
Ding-Dong - Kann man auch schon im eingestürzten Gebäude erhalten, wenn an der Decke das Symbol für die Peitsche steht. Dadurch fliegt der Schutt runter und begräbt einen Gegner darunter.
Halloween - Hierfür einen Gegner mit Nom-Parasiten auf dem Kopf in ein elektrisches Hindernis kicken. Geht gut in Akt 5 - Kapitel 3, wenn ihr mit Trishka aus der Burnout-Grotte entkommen seid. Dort sind Nom-Parasiten und eine elektronische Werbesäule die sich gut dafür eignen.
Ruhige Hand - Einen Burnout mit nur einem einzigen Schuss auf einen seiner Schwachpunkte erledigen.
Saurer Dino - Bekommt ihr storybedingt, wenn ihr auf die Schwachstelle auf Hekaton's Hals schießt.
Ausbruch - Wenn ihr mit Ishi und Sarrano in Akt 6 - Kapitel 1 unterwegs seid, müsst ihr einen Gegner in den Gewittersturm kicken oder peitschen.
Eingesaugt - Hier einen Gegner einfach in einen Ventilator treten oder peitschen.
Energiegeladen - Wenn ihr euch mit Ishi und Sarrano durch die Ulysses kämpft, kommt ihr irgendwann an lilanen Barrieren vorbei. Hier einen Gegner mit der Peitsche reinschleudern.
Ballast-Abwurf - Auf der Ulysses, wenn ihr mit Trishka und Ishi unterwegs seid, die Ladeluken mit den Echo-Soldaten absprengen. Die Schalter sind immer in der Nähe.
Unkrautjäger - Tötet den großen Pflanzen- Boss im Park.
Hackfleisch - Tötet den ersten Burnout-Miniboss am zerstörten Helikopter.
Grillfleisch - Tötet den zweiten Burnout-Miniboss in der Ulysses durch einen Stromschlag.

PS3 Trophäen zum DLC „Gun Sonata“ freischalten

Der DLC „Gun Sonata“ zum Spiel Bulletstorm bietet euch die Möglichkeit, einige Trophäen freizuschalten. Erfüllt einfach die unten aufgeführten Voraussetzungen.

Bronzene Trophäen

Bell End

Voraussetzung: Erledigt 5 Gegner auf einmal in der Villa indem ihr Dünger benutzt.

Silberne Trophäen

Last Blood

Voraussetzung: Erledigt am Ende der Mission „Guns of Stygia“ sämtliche Gegner noch vor der Explosion.

Hell Razor

Voraussetzung: Erledigt einen „Burnout“ indem ihr den Helikopter an der Absturzstelle benutzt.

Extinguisher

Voraussetzung: Erledigt 5 Gegner auf einmal in der Abwasserkanal-Karte indem ihr sie in Brand setzt und danach mit dem Feuerlöscher erstickt.

Goldene Trophäen

Heart Attack

Voraussetzung: Erledigt einen Endgegner im Hotel Elysium mit dem Hot-Dog-Wagen.

S3 Trophäen für den DLC „Blood Symphony“ freischalten

Wie schon in dem DLC „Gun Sonata“, könnt ihr in Blood Symphony“ ein paar Trophäen freispielen. Wir erklären, was ihr dafür tun müsst.

Bronzene Trophäen

Barber

Voraussetzung: Erledigt einen Gegner auf der Karte „Mini City“ indem ihr ihn mit dem Helikopter zersägt.

Silberne Trophäen

Fast Track

Voraussetzung: Erledigt alle Scharfschützen auf den Dächern der „Mean Street“ bevor die DNA-Bombe explodiert.

Up-Lifting

Voraussetzung: Erledigt alle Gegner in der Monorail-Fabrik während ihr den Aufzug fahrt.

Environmetalist

Voraussetzung: Erledigt einen Gegner auf der Karte „Rock Quarry“ indem ihr ihn hintereinander mit dem Lavakarren, dem Minenkarren, dem Ofen, dem Ventilator und den Zerhexler bearbeitet.

Goldene Trophäen

Beat´em Down

Voraussetzung: Erledigt alle Gegner am Stück auf der Karte „Ulysses“ in dem ihr nur die Teleportation benutzt.

Erfolge zum DLC "Blood Symphony" freischalten

Auch für die Käufer der Xbox Version von Bulletstorm bietet der DLC „Blood Smyphony“ einige Erfolge, die es freizuschalten gilt. Erfüllt dazu einfach die unten aufgeführten Voraussetzungen und ihr werdet mit zusätzlichen Gamerpoints belohnt.

10 Gamerpoints

Barber

Voraussetzung: Erledigt einen Gegner auf der Karte „Mini City“ indem ihr ihn mit dem Helikopter zersägt.

20 Gamerpoints

Up-Lifting

Voraussetzung: Erledigt alle Gegner in der Monorail-Fabrik während ihr den Aufzug fahrt.

25 Gamerpoints

Fast Track

Voraussetzung: Erledigt alle Scharfschützen auf den Dächern der „Mean Street“ bevor die DNA-Bombe explodiert.

30 Gamerpoints

Environmetalist

Voraussetzung: Erledigt einen Gegner auf der Karte „Rock Quarry“ indem ihr ihn hintereinander mit dem Lavakarren, dem Minenkarren, dem Ofen, dem Ventilator und den Zerhexler bearbeitet.

40 Gamerpoints

Beat´em Down

Voraussetzung: Erledigt alle Gegner am Stück auf der Karte „Ulysses“ in dem ihr nur die Teleportation benutzt.

Xbox Live Erfolge zum DLC „Gun Sonata“ freischalten

Der DLC „Gun Sonata“ beschert den Käufer der Xbox360-Verison ebenfalls ein paar Erfolge. Welche das sind, zeigen wir in einer kleinen Übersicht.

10 Gamerpoints

Bell End

Voraussetzung: Erledigt 5 Gegner auf einmal in der Villa indem ihr Dünger benutzt.

20 Gamerpoints

Extinguisher

Voraussetzung: Erledigt 5 Gegner auf einmal in der Abwasserkanal-Karte indem ihr sie in Brand setzt und danach mit dem Feuerlöscher erstickt.

25 Gamerpoints

Hell Razor

Voraussetzung: Erledigt einen „Burnout“ indem ihr den Helikopter an der Absturzstelle benutzt.

30 Gamerpoints

Last Blood

Voraussetzung: Erledigt alle Gegner am Ende der Mission „Guns of Stygia“, bevor die Explosion es tut.

40 Gamerpoints

Heart Attack

Voraussetzung: Erledigt einen Endgegner im Hotel Elysium mit dem Hot-Dog-Wagen.

Viel Spaß!