An einem der sehnlichst erwarteten Ego-Shooter der vergangenen Wochen und Monate arbeitet derzeit die amerikanische Spieleschmiede Gearbox: Die Rede ist von Brothers in Arms Road to Hill 30, das ab dem 10. März 2005 die Regale unserer heimischen Händler schmücken wird. Nun haben die Entwickler frische Details zum Multiplayer-Part des Blockbusters veröffentlicht.



Wie Lead Designer Matthew Armstrong nun in einem Interview bekannt gegegen hat, befehligt ihr im Mehrspieler-Part genauso wie im Singleplayer-Modus eine Gruppe von Soldaten. Sollte euer Protagonist im Gefecht sterben, schlüpft ihr in die Haut eines anderen Kämpfers. Ist kein Mann vom eigenen Team mehr übrig, darf schließlich Verstärkung geordert werden - aber nur einige Male. Das Team, dessen Truppenverbände zuerst das Zeitliche segnen, gewinnt das Match.

Brothers in Arms Road to Hill 30 ist für PC, PS2, XBox und seit dem 1. Quartal 2008 für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.