Dass nicht jeder der Meinung ist, ein neues Zweiter-Weltkrieg-Spiel sei unbedingt notwendig, düfte schon lange bekannt sein. Nun aber fand Activisions Senior Produzent Noah Heller harte Worte gegenüber Brothers in Arms Hell's Highway, von der sich die Entwickler Treyarch distanzieren.

Er schaute sich die Trailer an und meinte, dass Gearbox absolut nicht in der gleichen Liga wie die Call of Duty Entwickler spielen. Er sagte außerdem: "Wir denken weder über die Entwickler noch über ihre Spiele nach, wenn wir selbst spielen, sondern wir denken über die besten Shooter nach. Wir spielen Call of Duty 4: Modern Warfare, Gears of War, Halo. Wir befassen uns mit Spielen, die eine großartige Story erzählen. Wir haben keine Lust auf jemanden, der nur sch... Kriegsspiele entwickeln kann".

Brothers in Arms Hell's Highway ist für PC, Xbox 360 und seit dem 16. Oktober 2008 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.