Den meisten Zockern dürfte wohl ein Exemplar eines Videospiels reichen, um ins Spielvergnügen abzutauchen. In England hingegen gaben sich ein paar Diebe erst mit 16 000 Exemplaren des Titels Brothers in Arms Hell's Highway zufrieden. Diese entwendeten die Täter von einem Transporter. Die Polizei hofft nun auf den beschränkten Horizont der Täter und durchforstet bereits die Ebay Auktionen zum Titel.

Von Ubisoft gibt es schon einmal positive Nachrichten. Laut dem Publisher gibt es noch ausreichend PS3-Versionen von Brothers in Arms Hell's Highway im Handel.

Brothers in Arms Hell's Highway ist für PC, Xbox 360 und seit dem 16. Oktober 2008 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.