Brothers in Arms D-Day - Infos

Brothers In Arms D-Day wurde speziell für PSP entwickelt und bietet ein neues und einzigartiges Spielerlebnis. Die Spieler erleben die Wirren des Zweiten Weltkriegs anhand der Geschichte von Sergeant Baker und Hartsock samt ihrer Kompanie von Fallschirmjägern während der Normandie-Invasion.

Brothers in Arms D-Day wird von Ubisofts Studio in Shanghai in Zusammenarbeit mit Gearbox Software entwickelt und ist ab Herbst 2006 verfügbar.

Brothers In Arms D-Day vereint das Beste der „Brothers In Arms“-Serie auf der mobilen Konsole. Der Spieler erlebt den D-Day als Mitglied der „Screaming Eagles“ und kommt in den Genuss der exklusiv für PSP erweiterten Taktik- und Actionkomponenten. Für den entscheidenden Vorteil im Feuergefecht gilt es die gegnerischen Soldaten zu überraschen, um das eigene Team sicher durch die gesamte Normandie-Kampagne zu führen.

Zum ersten Mal kann der Spieler auch ein Bazooka-Team kontrollieren, seiner Einheit Order geben ein MG42 zu nutzen oder mit Mörsergranaten zu schießen. Ein erweiterter Koop-Modus (Skirmish) bietet Spielern eine Kampagne mit 12 Missionen.