Zusammen mit einem neuen Video sind weitere Details zum Downloadtitel Brothers – A Tale of Two Sons aufgetaucht, das derzeit bei Starbreeze in Kooperation mit dem schwedischen Filmemacher Josef Fare entsteht.

Brothers – A Tale of Two Sons - Gameplay-Video und neue Details zum Starbreeze-Adventure

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 7/131/13
Das erste richtige Puzzle im Spiel: Die Brüder müssen den Hund abwechselnd ablenken, um voranzukommen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Spiel handelt von zwei Brüdern, die sich aufmachen, ein Heilmittel für ihren sterbenden Vater zu finden. Zwar kann Brothers ausschließlich alleine gespielt werden, trotzdem kontrolliert man beide Charaktere gleichzeitig.

Den älteren Bruder steuert man mit dem linken Analog-Stick, der linke Trigger dient dabei als allgemeine Aktionstaste. Der rechte Analog-Stick und Trigger ist für den jüngeren Bruder bestimmt. Die Kamera richtet sich automatisch aus, kann aber auch manuell angepasst werden.

Im Verlauf der Geschichte trifft man auf unterschiedliche NPCs und Interaktionspunkte, mit denen die beiden Brüder jeweils anders umgehen. Im neuen Gameplay-Video sind bereits einige Beispiele zu sehen.

Später gilt es schließlich auch Puzzles durch die richtige Vorgehensweise und unter Berücksichtigung der Stärken und Schwächen der Jungs zu lösen. Wirkliche knifflige Kopfnüsse sind allerdings nicht zu erwarten, denn ähnlich wie etwa bei Journey steht das allgemeine Spielerlebnis im Vordergrund. Etwa drei bis vier Stunden soll die Reise insgesamt dauern.

4 weitere Videos

Brothers – A Tale of Two Sons ist für Xbox 360, seit dem September 2013 für PC und seit dem 04. September 2013 für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.