Nachdem Bethesda erst vor wenigen Tagen den Releasetermin von Brink auf den 13. Mai vorzog, gaben sie gestern die Systemanforderungen und Steamworks-Features bekannt.

Brink - Systemanforderungen und Steamworks-Features

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 67/761/76
Brink erscheint eine Woche früher als geplant
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Demnach unterstützt Brink Steam-Achievements, Sprachchat, Bestenlisten für den Challenge-Modus, Valves Anti-Cheat-System und Dedizierte Server.

Aber auch die Unterstützung von Steam-Freunden (Einladungen und Beitreten laufender Spiele inklusive) sowie die Spielstand-Sicherung mittels Steam Cloud werden versprochen.

Systemanforderungen

Minimum

- Prozessor: Intel Core 2 Duo 2,4 GHz oder vergleichbare CPU
- Speicher: 2 GByte RAM
- Grafikkarte: NVIDIA 8800 GS, AMD Radeon HD 2900 Pro oder vergleichbare GPU
- Betriebssystem: Windows XP (SP3), Windows Vista, Windows 7
- Festplatte: 8 GByte freier Speicher

Empfohlen

- Prozessor: Intel Quad Core i5
- Speicher: 3 GByte RAM
- Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 460, AMD Radeon HD 5850
- Betriebssystem: Windows XP (SP3), Windows Vista, Windows 7
- Festplatte: 8 GByte freier Speicher

Brink ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.