Bravely Second: End Layer - Infos

Bravely Second auf den Spuren des Vorgängers

Bravely Second ist der direkte Nachfolger zu Bravely Default, dem Überraschungs-Hit von 2013. Das JRPG spielt ein paar Jahre nach den Eregnissen vom Vorgänger und bringt vier neue Protagonisten mit sich. Man begleitet den Ritter Yew Geneolgia, der sich auf die Suche nach Agnès Oblige macht, um sie vor bösen Mächten zu beschützen. Dabei stehen ihm natürlich Freunde zur Seite, sodass wieder mit einer Party gekämpft wird.

Wie im Vorgänger laufen die Kämpfe rundenbasiert ab und dürften damit vor allem bei Fans älterer JRPGs einige Nostalgie mit sich bringen. Ansonsten gibt es mit dem Brave/Default-System eine Variante der üblichen rundenbasierten Kämpfe, die ein Risiko mitbringen, aber auch unwahrscheinlich starke Angriffe ermöglichen. Wie schon im ersten Teil gibt es manchmal gar keinen anderen Weg, um mächtigen Ungeheuern zu begegnen. Aber wer zu lange zögert, macht sich auch angreifbar und umso wichtiger ist es, die richtige Balance zwischen Angriff und Verteidigung zu wählen.

Bravely Second: End Layer - Die verschiedenen BerufeEin weiteres Video

Tipps, Tricks & Guides zu Bravely Second: End Layer