Das vielversprechende Rollenspiel Bound by Flame hat einen Termin: Focus Home Interactive kündete den Release für den 9. Mai 2014 an. An diesem Tag kommt Bound by Flame für PC, Xbox 360, PlayStation 3 und PlayStation 4 auf den Markt.

Bound by Flame - Termin für vielversprechendes Rollenspiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 31/381/38
Bound by Flame ist düster gehalten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erst Anfang Januar erklärte Producer Walid Miled, derzeit keine Pläne für eine Umsetzung für die Xbox One zu haben. Man bekam die dafür benötigten Dev-Kits nicht rechtzeitig, weshalb man den Release-Zeitraum nicht weiter nach hinten verschieben wollte - ausschließen wolle man eine One-Version nicht.

In Bound by Flame schlüpft man in die Rolle eines Söldners, der von einem Flammendämon besessen ist. Hier muss er entscheiden, welchen Weg er gehen möchte: Wird er dem dämonischen Einfluss nachgeben oder wird er sich für die Menschlichkeit entscheiden, die heldenhafte Talente freisetzt?

Die während des Abenteuers auftauchenden Gefahren und Gegner sollen es letztendlich schwer machen, nicht auf die dämonischen Kräfte zu setzen. Doch sollte man der Versuchung nachgeben, werden gleichzeitig Stücke der Seele geopfert.

Die Verwandlung durch den teuflischen Einfluss soll die Spielfigur zusätzlich im Aussehen beeinflussen. Je nach Entscheidung wird es darüber hinaus einige unterschiedliche Szenarien bzw. Spielabschnitte geben.

Charakter-Erstellung, ein Crafting-System, Begleiter (inklusive Freundschaften und Romanzen, aber auch Rivalitäten) und dynamische Echtzeitkämpfe werden ebenso versprochen.

Bound by Flame ist für PC, PS3, PS4 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.