Eine große Frage beschäftigt uns zu Borderlands 3 seit der Ankündigung. Wann erscheint die Shooter-Fortsetzung? Nachdem die Spieler schon eine Theorie hatten, könnte diese sich durch einen Leak nun als falsch erweisen.

Über den offiziellen Twitter-Kanal von Gearbox wurden gestern einige Tweets gepostet, die im Anschluss kurz darauf verschwunden sind. Dort wurde von Vorbestellungen für Borderlands 3 gesprochen, die dann ein goldenes Waffen-Skin-Pack bekommen. Als Release-Datum wurde hier in einem Tweet der 13. September 2019 genannt. Nun gibt es zwei Möglichkeiten: Entweder es handelt sich um einen Scherz zum 1. April oder bei Gearbox wurden Infos versehentlich zu früh veröffentlicht.

Bald wissen wir mehr

Borderlands 3 trumpft auch mit altbekannten Charakteren auf.

Sollte sich das Datum bewahrheiten, dann dürften wir davon am 3. April 2019 mehr erfahren. Schließlich ist der Zeitraum bis September gerade für Werbung für ein Videospiel nicht allzu lang und muss vollends ausgenutzt werden. Wobei sich die Fans vermutlich ab der ersten Sekunde auf die Vorbestellungen zu Borderlands 3 stürzen werden.

Borderlands 3 erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.