Gearbox hat offenbar vor, von Star Wars inspirierten DLC für Borderlands 2 zu veröffentlichen. Unternehmens-Chef Randy Pitchford machte dazu eindeutige Bemerkungen, dass man in dieser Richtung die Augen offenhalten sollte.

Borderlands 2 - Von Star Wars inspirierten DLC angedeutet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 115/1251/125
Darf man sich in einem der DLCs auf ein wenig 'Star Wars'-Flair freuen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Ich wollte schon immer ein Sail Barge und einen Sand Skiff steuern. [...] und wir haben da einige coole Sachen, die in diese Richtung gehen", so Pitchford. Konkreter wurde er aber nicht.

Bis Juni 2013 will Gearbox insgesamt vier umfangreiche DLCs anbieten - jeder kostet 9,99 Euro bzw. 800 MS Points und zusammen somit 40 Euro. Wer schon jetzt weiß, dass alle DLCs ein Muss sind, kann sich für 29,99 Euro bzw. 2400 MS Points den sogenannten Season Pass kaufen und zahlt somit nur für drei DLCs.

Im kommenden Monat wird voraussichtlich die fünfte Klasse Mechromancer als DLC erscheinen und mit 9,99 Euro bzw. 800 MS Points zu Buche schlagen. Borderlands 2 erscheint übrigens bereits in dieser Woche - aber das wusstet ihr sicherlich schon.

Borderlands 2 ist für PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 06. Mai 2014 für PlayStation Vita erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.