"Krieg the Psycho" nennt sich der sechste spielbare Charakter, den Gearbox für Borderlands 2 ankündigte. Er ist auf Nahkampfangriffe und das Werfen von Waffen spezialisiert.

Borderlands 2 - Krieg the Psycho: Gearbox enthüllt sechsten Charakter

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuBorderlands 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 125/1261/126
Krieg wird als 'high risk, high reward'-Charakter beschrieben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Insgesamt drei Talentbäume bringt dieser mit: Bloodlust konzentriert sich auf seine "Buzz Axe", die durch Kombos effektiver wird. Mit Mania können sich seine Action-Skills schneller erholen, sobald er Schaden einsteckt. Und Hellborn erhöht den Feuerschaden, wenn Krieg flambiert wird.

Erhältlich sein wird der Charakter im Mai für 800 MS Points bzw. knapp 10 Euro für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Darüber hinaus wird am 2. April ein frisches Update veröffentlicht, das die Levelgrenze auf 61 anhebt und die neue Waffenstufe Pearlescent bei Level 51 einführt. Wer einen Season Pass besitzt, erhält das Update kostenlos - alle anderen zahlen 4,99 US-Dollar.

Kostenlos hingegen ist am 2. April ein zweites Update, das den Modus Ultimate Vault Hunter mit sich bringt, der wiederum erst ab Level 50 auftaucht.

Ansonsten verspricht Gearbox im Juni den vierten Story-DLC zu veröffentlichen, der größer als die bisherigen Downloadinhalte ausfallen soll.

Einen ersten Blick auf Krieg könnt ihr in dem folgenden Trailer werfen.

18 weitere Videos

Borderlands 2 ist für PC, PS3, Xbox 360 und seit dem 06. Mai 2014 für PlayStation Vita erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.