Obwohl Borderlands 3 auf der diesjährigen E3 wohl nicht vertreten sein wird, könnte es dennoch News zur beliebten Shooter-Reihe geben. Denn das koreanische Rating Board (das Pendant der USK hier in Deutschland) hat die Game-of-the-Year-Edition des ersten Borderlands für PS4 und Xbox One bewertet.

Alle Gerüchte zu Borderlands 3 im Überblick:

Die Einstufung der GOTY von Borderlands ist interessant, weil die Sammlung bislang nur für PC, Xbox 360 und PS3 veröffentlicht wurde. Es kann also durchaus sein, dass in diesem Jahr Konsoleros noch einmal in die chaotische Welt des ersten Borderlands zurückkehren dürfen. Und dies womöglich mit einigen Verbesserungen für die neue Hardware. Bislang spricht das Rating Board allerdings noch von keinem Release-Termin. Wir müssen uns wohl noch bis zu einer offiziellen Ankündigung gedulden, die vielleicht im Rahmen der E3 vorgenommen wird.

Bilderstrecke starten
(35 Bilder)

Borderlands 3 lässt auf sich warten

Das Remaster für PS4 und Xbox One würde die Wartezeit auf Borderlands 3 zumindest verkürzen. Vor einiger Zeit wurde bekannt, dass die Fortsetzung des Shooters vermutlich intern auf das nächste Fiskaljahr verschoben wurde. Wir werden also mindestens noch ein Jahr warten müssen, bis Borderlands 3 bei uns erscheint.

Borderlands ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 30. Oktober 2009 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.